Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: zumeist aus dem Nachlasse des Herrn Joachim Sagert und einige Blätter älterer Meister (Katalog Nr. 83) — Berlin, 1910

Seite: 35
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_02_01/0041
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KALCKREUTH — KIRCHNER

35

561 Neujahrswunsch des Künstlers für 1900. Bäuerin mit ihren beiden Kindern
über die Felder spazierend, qu. 4.

Reizendes Blättchen in vorzüglichem ersten Abdruck vor der Inschrift
„P rosi t Ne uj ah r" , mit Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet
„Kalckreutk d.j. i. Zust.". Selten.

:rrs: Siehe die Abbildung.

GUSTAV KAMPMANN-KARLSRUHE

562 Stürmisches Wetter. Rauchende Schornsteine einer Fabrik. Original-
lithographie, kl. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck in zwei Tönen, mit vollem Rand. Handschriftlich
bezeichnet ,,G. Kampmann".

EUGEN KIRCHNER-MÜNCHEN

563 Der Windstoß. Auf einem Feldweg kämpfen zahlreiche Spaziergänger gegen
starken Wind. Lustige Darstellung. Originalradierung mit Aquatinta. fol.

Vorzüglicher Abdruck auf Japanpapier, mit Rand. Unter Passepartout. Vom
Künstler handschriftlich bezeichnet „Eugen Kirchner".

= Siebe die Abbildung. -

No. 563.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.

3*
loading ...