Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: zumeist aus dem Nachlasse des Herrn Joachim Sagert und einige Blätter älterer Meister (Katalog Nr. 83) — Berlin, 1910

Seite: 43
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_02_01/0049
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
MAX KLINGER S. 284—331

43

610 Die Balldame: Frontispiz zu „Aus Dur und Moll". Konzertstücke ohne
Noten von Karl von Schlözer. 4. S. 284 IL

Vorzüglicher Abdruck vor der Verwendung zum Buch, auf Büttenpapier,
mit Rand.

611 Titelbild zum neuen Tannhäuser von Griesebach. Auf einer Steinbank im
Freien sitzt eine nackte Frau. kl. fol. S. 285 II.

Prachtvoller zweiter Abdruck vor dem gestochenen Künstler- und
Druckernamen, auf Japanpapier, mit breitem Rand. Vom Künstler
handschriftlich bezeichnet „M. Klinger".

612 Exlibris Eduard Arnhold. 4. S. 297 I.

Vorzüglicher Probedruck auf altes Papier, mit vollem Rand. Vom Künstler
mit der Feder bezeichnet „M. Klinger".

613 Exlibris Elsa Asenijeff. Symbolische Darstellung auf die Macht weiblicher
Schönheit. Motto: „Belta vince". 4. S. 300 II.

Vorzüglicher Abdruck auf dünnes Papier, mit Rand. Von der allergrößten
Seltenheit.

614 Exlibris Wilhelm Bode. 12. S. 301 II.

Vorzüglicher früher Abdruck auf großes Japanpapier, mit breitem Rand.

615 Exlibris Landrat Dr. von Dietel. 4. S. 302IV.

Prachtvoller früher Abdruck auf altes Papier, mit vollem Rand.

616 Exlibris Kommerzienrat Georg Giesecke. 4. S. 303 I.

Prachtvoller P r o b e d ru ck auf altes Papier, mit vollem Rand. Vom Künstler
handschriftlich bezeichnet ,,M. Klinger". Höchst selten.

617 Exlibris Walther Giesecke. 4. S. 304 II.

Vorzüglicher Probedruck auf Japanpapier, mit vollem Rand.

618 Exlibris Fritz Gurlitt. „Fuß auf's feste". 8. S. 3061.

Vorzüglicher Probedruck vor den Roulettearbeiten, auf dünnes Papier,
mit Rand.

619 Dasselbe Blatt. S. 306 II.

Sehr schöner Abdruck. Unter Passepartout.

620 Exlibris Fritz Gurlitt. „Kunst und Natur". 8. S. 307 II.

Vorzüglicher Vorzugsdruck vor der G e b r a u c h s a u f 1 ag e , auf dünnes Papier,
mit Rand.

621 Dasselbe Blatt. S. 307 III.

Sehr schöner Abdruck. Unter Passepartout.

622 Exlibris Julius Klengel, Cellist am Gewandhaus in Leipzig. 4. S. 308 II.

Prachtvoller Probedruck auf altes Papier, mit vollem Rand. Sehr selten.

623 Ehrendiplom für Dr. Maercker. gr. fol. S. 330 II.

Prachtvoller früher Abdruck von der unverstählten Platte, vor der ge-
stochenen Schrift, auf Chinapapier und mit vollem Rand. Mit des
Künstlers Stempel. Äußerst selten in diesem frühen Zustande.
=z Siehe die Abbildung. -

624 Ehrenbürgerbrief für Oberbürgermeister Dr. Otto Georgi. gr. fol. S. 331 IV.

Prachtvoller Abdruck a u f J ap an p ap i e r , mit breitem Rand.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...