Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Farbendrucke, Schabkunstblätter des XV. bis XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten der Königl. Museen zu Berlin ... ; Versteigerung zu Berlin 26. April 1910 [ff] (Katalog Nr. 84) — Berlin, 1910

Seite: 53
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_04_26/0059
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
HOLZSCHNITTE

53

788 Schäuffelein, Hans. Die Herabkunft des heiligen Geistes, kl. fol. Pass. 52, 5.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand. Selten.

789 Sichern, Christoph van. Der Zitherspieler und die vier Sänger.
H. Goltzius inv. B. III pag. 127, 4.

Ausgezeichneter Abdruck.

790 Springinklee, Hans. 4 Blatt aus Hortulus animae. B. 8. 27, 48. Ein Blatt
unbeschrieben.

Prachtvolle frühe Abdrücke, vor dem Text. B. 8 ohne den Unterrand.

791 Wechtlin, Johann. 36 Blatt mit 37 Darstellungen und Titel: Die Passion
Christi. „Enchiridion Christianismi. De promissionibus, Incarnatione,
Miraculis, Doctrina, Vita, Passione Jesu Christi filii Dei. Straßburg, bei
Johann Schott, 1541". . . Pass. III pag. 329, 53.

Äußerst seltenes vollständiges Exemplar dieser Straßburger Ausgabe, mit
ausgezeichneten Abdrücken, ohne Text auf der Rückseite. Im Titel eine un-
wesentliche kleine Beschädigung.

792 Weiditz, Hans, der Petrarca-Meister. Ein Bauherr, die Arbeiten seines
Hauses leitend. Titelvignette zu „Jiohannis Boccatii. Die gantz römisch
histori .... Augspurg bey Hainrich Stainer 1542". Auf der Rückseite das
Wappen des Anthony Sänftl, in reicher Bordüre, fol. Röttinger 24.

Ausgezeichneter Abdruck. Sehr selten.

793 — Titeleinfassung mit den 16 Wappenschildern der Ahnen Friedrichs Frei-
herr zu Schwarzenberg, verwendet als Titelblatt zu der Streitschrift gegen
Ludwig von Hutten. Die Anordnung der Wappen wie bei Dürer, Holz,
B. 157. fol. Fehlt Röttinger.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand. Von größter Seltenheit.

794 — Doppelwappen der Dr. med. Sigismund Grimm und Marcus Wyrsung zu
Augsburg, kl. fol. Fehlt Röttinger.

Ausgezeichneter Abdruck. Selten.

795 — Wappen des Ernst, Pfalzgraf von Rhein-Nürnberg, darunter die heilige
Katharina in einer Nische. Augsburg 1520. kl. fol. Ebenso.

Ebenso, mit Wurmlöchern.

796 — Das Wappen des Bischofs Christophorus von Brixen. Auf dem Titel zu
„Aristotelis stagyritae philosophi". kl. fol. Ebenso.

Vorzüglicher Abdruck.

797 — 2 Blatt: Das Jüngste Gericht, aus „Sanctorum et Martyrum Christi Icones,
Frankfurt, Egenolf, 1558"; Christus am Kreuz. 8.

Sehr schöne Abdrücke. Fleckig.

798 Woensam, Anton, von Worms. Christus am Kreuz mit Maria, Magdalena
und Johannes, kl. fol. Merlo 324.

Hauptblatt in ausgezeichnetem Abdruck, mit Rand. Sehr selten.

799 — Titeleinfassung mit den Aposteln Petrus und Paulus, kl. fol. M. 420.

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand.

800 — Titeleinfassung mit den Taten des Herkules in 13 Darstellungen, kl. fol.
M. 433.

Ebenso, mit Rand.

801 — Titelumrahmung mit Cleopatra zu „Macro bii Aurelii Theodosii viri
consuliaris in somnium .... 1526." kl. fol. M. 448.

Vorzüglicher Abdruck.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...