Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Farbendrucke, Schabkunstblätter des XV. bis XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten der Königl. Museen zu Berlin ... ; Versteigerung zu Berlin 26. April 1910 [ff] (Katalog Nr. 84) — Berlin, 1910

Seite: 84
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_04_26/0090
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
8-1

GEORG FRIEDRICH SCHMIDT

1250 Charles Gabriel de Tubieres de Caylus, Erzbischof von Auxerre, in reichem
Ornat an seinem Schreibtische sitzend. Fontaine p. gr. fol. J. 40. W. 181.

Herrlicher Abdruck des ersten Zustandes vor aller Schrift, mit Rändchen.
Höchst selten von solcher Qualität.

1251 Dasselbe schöne Blatt. J. 40. W. 18.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen.

1252 Louis de la Tour d Auvergne, Comte d'Evreux, Feldherr. Kniestück in
Rüstung. Rigaud p. gr. fol. J. 42. W. 54.

Prächtiges Hauptblatt in vorzüglichem Abdruck, mit Rand um die Darstellung.

1253 Charles de Saint-Albin, Erzbischof von Cambray, in reicher Tracht im
Lehnstuhle sitzend. Fast ganze Figur. Idem p. J. 47. W. 97 II.

Prachtvoller früher Abdruck vor den scharfen Linien durch die aus-
gebrochene Stelle der Fensterumrahmung rechts, mit Rand um die
Darstellung. Selten so vorzüglich. Sammlung Spatzier.

1254 Prinz Eugen von Savoyen. Hüftbild in Rüstung, in Oval. 4. J. 48. W. 34.

Vorzüglicher Abdruck, mit vollem Rand. Sammlung Mützell und Spatzier.

1255 Francois le Chambrier, preußischer Staatsmann. Brustbild in Oval.
Rigaud p. fol. J. 49. W. 60 II.

Vorzüglicher früher Abdruck vor Angabe des Geburtsjahres, mit Ränd-
chen. Sammlung Didot.

1256 Daniel le Chambrier, Generalmajor. Halbfigur in Oval. gr. fol. J. 51.
W. 59 I.

Prachtvoller erster Abdruck vor Angabe des Geburts- und Sterbe-
jahres, mit breitem Rand. Höchst selten von solcher Qualität.

1257 Jean Baptiste Silva, der Arzt. Halbfigur in Fensterumrahmung. Rigaud p.
gr. fol. J. 52. W. 112.

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand.

1258 Jean Bernoulli, der berühmte Mathematiker. Brustbild in Oval. Huberp.
kl. fol. J. 54. W. 8.

Vorzüglicher früher Abdruck vor Tilgung der kleinen Pfeilspitze in
der rechten oberen Ecke, ebenso.

1259 Abbe Guyot Desfontaines, in seiner Bibliothek. Halbfigur. Tocque p.
4. J. 53. W. 47 II.

Prachtvoller früher Abdruck vor der Veränderung in den Versen, mit
vollem Rand. Selten so schön.

1260 Pierre Mignard, der berühmte Maler. Fast ganze Figur, sitzend. Rigaud p.
gr. fol. J. 59. W. 70 IV.

Berühmtes Rezeptionsblatt des Künstlers in prachtvollem Abdruck von
malerischer Wirkung, vor dem Stern im Unterrande. Im Rande kleine
unbedeutende Ausbesserungen. Sehr selten von solcher Schönheit.

1261 Philipp V., König von Spanien, in Rüstung mit Marschallstab. Halbfigur
in Oval. Vanloo p. gr. fol. J. 60. W. 86 II.

Sehr seltenes Hauptblatt in vorzüglichem frühen Abdruck vor den
Ornamenten in der Einfassung und vor Veränderung der Künstler-
namen, mit Rand. Sammlung Mützell.

1262 Friedrich Benedikt Oertel, preußischer Rat. Halbfigur in Fensterumrahmung,
fol. J. 68. W. 75.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rändchen.

1263 Antoine Pesne, der bekannte Maler, bei der Staffelei. Halbfigur. Se ipse p.
gr. fol. J. 69. W. 83 I.

Prachtvoller erster Abdruck vor den drei Punkten am Unterrande
links, mit breitem Rand.

Kupferstich-Auktion LXXXIV
loading ...