Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Schabkunstblätter, Farbendrucke des XV. bis XIX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des verstorbenen Kunsthändlers Herrn Joachim Sagert-Friedenau ...: [Teil 1] ; Versteigerung zu Berlin 17. Oktober 1910 und folgende Tage (Katalog Nr. 85) — Berlin, 1910

Seite: 98
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_10_17/0106
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
98

RAIMONDI — REMBRANDT

1394 Die Stärke. Allegorische Figur mit einem Löwen nach links schreitend.
Marco da Ravenna sc. B. 395.

Ausgezeichneter früher Abdruck vor Salamanca's Adresse. Etwas aus-
gebessert.

1395 Die beiden Frauen mit dem Zodiak. Raphael inv. Raimondi sc. B. 397.

Sehr schöner Abdruck. Ebenso. Sammlung Liphart. Selten.

1396 Zwei Karyatiden mit einer Räucherpfanne. Idem inv. Idem sc. B. 489.

Schöner Abdruck, mit Rändchen.

1397 2 Blatt: Christus nimmt Abschied von seiner Mutter; Das Liebesanerbieten
nach Dürer. Idem sc. B. 636, 650.

Schöne Abdrücke. B. 636 etwas fleckig und verschnitten.

1398 Die Sarazenen im Hafen von Ostia. Figurenreiche Darstellung, nach
Raphael. Stecher unbekannt. B. XV pag. 34, 7.

Sehr schöner Abdruck. Ohne Rand, leicht fleckig.

RAPHAEL SANZIO

1399 Ein Kupferstich von Raphael in der Sammlung der Kgl. Kunstakademie zu
Düsseldorf, beschrieben von Andreas Müller. Nebst einem Faksimile des
Stiches von Raphael und einer Photographie nach Marc Anton Raimondi.
Düsseldorf 1860. 4. In Originalpappband.

Wohlerhaltenes Exemplar.

1400 30 Faksimile-Reproduktionen nach Originalzeichnungen von Raphael, aus
der Sammlung Sir Thomas Lawrence. Mit englischem Begleittext. London
1841. fol. In Originalpappmappe.

Prächtiges Werk von guter Erhaltung.

REMBRANDT HARMENSZ VAN RUN

1401 Selbstbildnis des Künstlers in jungen Jahren, in Rüstung mit Sammetbarett.
Brustbild. Nach dem Gemälde im Palazzo Pitti zu Florenz. J. J. Haid sc.
Geschabt, fol.

Schöner Abdruck, mit Rand.

1402 Dasselbe Bildnis. Martinetsc. kl. fol.

Vorzüglicher erster Abdruck vor aller Schrift, mit handschriftlicher
Widmung des Stechers. Dabei ein Abdruck mit der Schrift. Selten.

1403 Derselbe im Alter von 26 Jahren mit Vollbart und Sammetbarett. Brust-
bild in Oval. Nach dem Gemälde in Wiener Privatbesitz. Pieter van
Bleeck sc. Geschabt, fol.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rändchen um die Darstellung.

1404 Selbstbildnis im Alter von 58 Jahren mit Sammetbarett und Pelzumhang.
Brustbild. Nach dem Gemälde in den Uffizien zu Florenz. Townley sc.
Ebenso, fol.

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand. Leicht berieben.

1405 Selbstbildnis des Meisters. Photogravüre nach der äußerst seltenen
Radierung B. 21. fol.

1406 Selbstbildnis mit der runden Pelzmütze. B. 16.

Sehr schöner Abdruck. Leicht verschnitten.

1407 Abraham den Isaak liebkosend. B. 33.

Schöner Abdruck, mit Rändchen. Am Oberrande ein kleiner Riß hinterlegt.
Sammlung Arenberg.

Kupferstich-Auktion LXXXV.
loading ...