Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Schabkunstblätter, Farbendrucke des XV. bis XIX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des verstorbenen Kunsthändlers Herrn Joachim Sagert-Friedenau ...: [Teil 1] ; Versteigerung zu Berlin 17. Oktober 1910 und folgende Tage (Katalog Nr. 85) — Berlin, 1910

Seite: 133
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_10_17/0141
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
VISSCHER — VIVIER 133

1884 Jost van den Vondel, der Dichter, im Alter von 70 Jahren, sitzend. Knie-
stück, kl. fol. W. 46 VI.

Ausgezeichneter früher Abdruck vor aller Adresse, mit Rand um die Dar-
stellung.

1885 Dasselbe Blatt. W. 46 VI.

Ebenso schön und früh vonDruck, a u f S chel 1 e n kapp en pap i er, mit Rand.

1886 Dasselbe Blatt. W. 46 VI.

Sehr schöner Abdruck desselben frühen Zustandes, auf Schellenkappen-
papier, mit Rändchen um die Darstellung.

1887 Andreas Deonyszoon Winius, sitzend. Kniestück, fol. W. 53.

Höchst seltenes Blatt des Meisters in schönem neueren Abdruck, mit Rand.

1888 3 Blatt: Dietrich III. von Jerusalem; Florenz II. mit dem Beinamen der
Feiste; Margarethe, Tochter Wilhelm III. Aus der Folge der Grafen von
Holland, Brustbilder in ovaler Umrahmung, fol. W. 62, 69, 82.

Ausgezeichnete Abdrücke, mit Rand. Zwei Blatt querüber gefaltet gewesen.

1889 Die Himmelfahrt Christi. Veronese p. fol. W. 1061.

Vorzüglicher erster Abdruck vor den Künstlernamen, auf Lilien-
wappenpapier, mit Rändchen.

1890 Die Vision des heiligen Franciscus von Assisi. Rubens p. fol. \V. 112 11.
Schneevoogt V, 34 I.

Vorzüglicher früher Abdruck vor de Wit's Adresse. Ohne Rand.

1891 Das Gespräch. Ostade p. kl. fol. W. 155V.

Ausgezeichneter früher Abdruck v o r V iss c h e r's Adresse, auf Papier.mit
dem Amsterdamer Wappen, mit Rändchen. Sammlung Mariette.

1892 Der Rattengiftverkäufer, fol. W. 160IV.

Vorzüglicher früher Abdruck vor de Wit's Adresse, auf Papier mit dem
Lilienwappen, mit Rändchen um die Darstellung. Leicht gelbfleckig.

1893 Die Kuchenbäckerin. gr. fol. W. 162.

Prachtvoller Abdruck, mit Rand. Leicht gebräunt.

1894 Dasselbe Blatt. W. 162.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen.

1895 Der Schlittschuhläufer. Ostade p. gr. fol. W. 163 III.

Ausgezeichneter Abdruck vor Clement dejonghe's Adresse, mit Rändchen
um die Darstellung.

1896 Der große Kalkofen. P. de Laer p. gr. qu. fol. W. 171 I.

Ausgezeichneter erster Abdruck vor dem Künstlernamen, auf Lilien-
wappenpapier, mit Rand.

JAN DE VISSCHER

1897 2 Blatt: Der haspelnde Bauer; Die Triktrakspieler. Ostade p. kl. fol.
Wessely 50, 51 II.

Prachtvolle frühe Abdrücke vor Visscher's, resp. Valck's Adresse.
W. 51 auf Schellenkappenpapier, mit Rand.

1898 Die Näherin beim Baume. Berghem del. gr. qu. fol. W. 78 II.

Vorzüglicher früher Abdruck vor Visscher's Adresse, mit Rand.

GUILLEAUME DU VIVIER

1899 Die Grablegung Christi. Van Heuvel inv. Radiert. Robert-Dumesnil 1.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...