Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: aus dem Besitz eines süddeutschen Kunstfreundes, nebst anderen kleinen Beiträgen ; Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Bracquemond, Corot, Diaz, Flameng, Geyger, Goya, Greiner, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 10. bis Sonnabend den 12. November 1910 (Katalog Nr. 86) — Berlin, 1910

Seite: e
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_11_10/0005
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KUNST-ANTIQUARIAT von AMSLER & RUTHARDT

KÖNIGL. HOFKUNSTHÄNDLER

Berlin W. 8, Behrenstrasse 2p a
Inhaber: LOUIS, OTTO, CARL u. ERNST MEDER

AUFTRÄGE

FÜR

AMSLER & RUTHARDT

ZUR

AUKTION LXXXVI

von

Bedeutende hiesige und auswärtige Kunst-Auktionen besuchen wir persönlich. Aufträge erbitten

wir zeitigst mit direkter Post.
Auftraggeber, mit welchen in Verbindung zu stehen wir noch nicht die Ehre haben, ersuchen
wir höflichst, ihren Aufträgen entsprechende Deckung beizufügen.

Telegramm-Adresse: Kunstwerk Berlin Telefon-Anruf: Amt I 7688

No.

Anfangswort

Mark

No.

Anfangswort Mark












loading ...