Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: aus dem Besitz eines süddeutschen Kunstfreundes, nebst anderen kleinen Beiträgen ; Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Bracquemond, Corot, Diaz, Flameng, Geyger, Goya, Greiner, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 10. bis Sonnabend den 12. November 1910 (Katalog Nr. 86) — Berlin, 1910

Seite: 31
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_11_10/0037
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
HELLEU — HIRZEL

31

PAUL HELLEU-PARIS

237 Dame in einem Liegestuhl die Zeitung lesend. Halbfigur, im
Profil nach links. Originalradierung, fol.

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand. Vom Künstler hand-
schriftlich bezeichnet „Hellen".

238 Herzogin von Marlborough, geb. Vanderbilt. Bildnis einer
jungen Dame mit großem

schwarzen Hut und mit
einer Pelzboa. Ebenso,
gr. fol.

Vorzüglicher Abdruck,
mitvollemRand. Eben-
falls eigenhändig
bezeichnet „ Hellen".
= Siehe die Abbildung.

PAUL HERRMANN-
BERLIN

239 Santa Maria della Saluta zu
Venedig, im Vordergrunde
reizvolle Staffage in Kostü-
men des 17. Jahrhunderts.
Originalradierung, fol.

Geschätztes Hauptblatt
in vorzüglichem Ab-
druck in Blau, mit
Rand. Vom Künstler
handschriftlich be-
zeichnet,
==z Siehe die Abbildung.

ADOLPHE HERVIER-
PARIS

Xo. 23S.

240 6 Blatt: Landschaften und Interieurs. Originalradieiungen. 4 und
qu. 4. B. 46—51. In Originalumschlag.

Vollständige Folge dieser reizvollen Blätter in vorzüglichen Ab-
drücken auf Chinapapier, mit vollem Rand. Selten.

HERMANN HIRZEL-BERLIN

Siehe auch unter Exlibris.

241 Elegie. Stimmungslandschaft. Originalradierung, kl. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck in Blau auf Japanpapier, mit breitem
Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet „Herrn.
Hirsel".

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...