Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: aus dem Besitz eines süddeutschen Kunstfreundes, nebst anderen kleinen Beiträgen ; Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Bracquemond, Corot, Diaz, Flameng, Geyger, Goya, Greiner, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 10. bis Sonnabend den 12. November 1910 (Katalog Nr. 86) — Berlin, 1910

Seite: 43
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_11_10/0049
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
MAX KLIXGER

43

Aus No. 318.

321 Pyramus auf dem Krankenbett. Ebendaraus. kl. qu. fol. S. 29 II.

Vorzüglicher früher Abdruck, vor Stechernamen und Nummer
und mit des Künstlers Stempeil MK 10, aufChinapapier,
mit breitem Rand.

322 Narcissus und Echo I. Ebendaraus. qu. fol. S. 31 VI.

Ausgezeichneter Abdruck, auf gelbes englisches Papier, mit Rand.

323 Narcissus und Echo II. Die reizvolle Landschaft. Ebendaraus.
kl. fol. S. 32 VI.

Ebenso, ebenso.

324 Satyre. Klinger und Ovid im Schattenreich des Orkus. Eben-
daraus. kl. qu. fol. S. 37 I.

Vorzüglicher Probedruck vor dem Künstlernamen und der
Nummer und vor des Künstlers Stempel, auf China-
papier, mit breitem Rand. Sehr selten.

325 Opus III. Eva und die Zukunft. Ein Capriccio. 6 Blätter kom-
poniert, radiert und seinem Freunde Fritz Krogh gewidmet von
Max Klinger. München 1882. gr. fol. Ohne Widmungsblatt.
In gepresster Kalikomappe mit Lederrücken. S. 43—48, 292.

Prachtvolles Exemplar der ersten Ausgabe von den unverstählten
Orig-inalplatten, vor dem gestochenen Künstlernamen und
mit dem radierten Ausgabezeichen S. 292 auf dem Titel,
aufChinapapier, mit vollem Rand. Höchst selten geworden.
Siehe die Abbildung. -

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...