Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: aus dem Besitz eines süddeutschen Kunstfreundes, nebst anderen kleinen Beiträgen ; Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Bracquemond, Corot, Diaz, Flameng, Geyger, Goya, Greiner, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 10. bis Sonnabend den 12. November 1910 (Katalog Nr. 86) — Berlin, 1910

Seite: 50
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_11_10/0056
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
50 MAX KLINGER

361 Männliches Bildnis mit Halskrause. Aquatinta. kl. fol. S. 264.

Geschätztes Hauptblatt in prachtvollem Abdruck von erster Schön-
heit, auf Chinapapier, mit vollem Rand. Mit des Künstlers
Stempel. Bezeichnet (vom Künstler handschriftlich?)
„Mephisto als Hof mann. Etüde en aqua-tinta". Sehr selten
so schön.

362 Das Menzelfestblatt, gr. fol. S. 268 I.

Herrlicher Probedruck von erster Schönheit, auf ein-
fachem Foliobogen, vor den Bildern und dem Text auf der dritten
Seite, auf Japanpapier, mit breitem Rand. Vom Künstler
handschriftlich bezeichnet ,,M. Klinger. Feslblatl zum
Menseljubiläum 1884.". Von größter Seltenheit.

363 Dasselbe schöne Blatt, gr. fol. S. 268 III.

Ausgezeichneter Abdruck auf kleines holländisches Papier, mit
vollem Rand.

364 Weiblicher Akt in Schabkunst, kl. fol. S. 271 III.

Ausgezeichneter Abdruck auf holländisches Büttenpapier, mit
vollem Rand.

365 Das Leuckart-Diplom: Penelope am Webstuhl sitzend, kl. qu. fol.
S. 276 III.

Vorzüglicher Vorzugsdruck in Farben, a u f J a p an p ap i e r, mit
vollem Rand. Sehr selten.

366 Dasselbe Blatt. S. 276 IV.

Ausgezeichneter Abdruck in Farben, mit Rand.

367 Kopf Felix Koenigs auf dem Totenbett. Geschabt, gr. fol. S. 278 II.

Herrlicher erster Probedruck des zweiten Zustandes vor
Abschwächung der scharfen Schattenpartien und vor
Milderung des Lichtes auf dem Kopfkissen, mit breitem
Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet „2. Z.
1. Dr. M. Kli7tger 12. 3. iqoi".

368 Titelblatt „Radierungen": Teich mit Libellen. 4. S. 281 IV.

Ausgezeichneter Abdruck. Unter Passepartout.

369 Titelblatt „Radierungen": Künstler, Ätzwasser abgießend. 4.
S. 282 IV.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

370 Titelblatt „Radierungen": Muse auf einer Platte tanzend. 4.
S. 283 III.

Vorzüglicher Probedruck mit dem Stempel des Künstlers
und der Nummer 20, auf Chinapapier, mit breitem Rand.
Vom Künstler eigenhändig bezeichnet ,,Ma.x Klinger.
Catalog- Titel". Sehr selten.

Kunst-Auktion LXXXYI.
loading ...