Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: aus dem Besitz eines süddeutschen Kunstfreundes, nebst anderen kleinen Beiträgen ; Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Bracquemond, Corot, Diaz, Flameng, Geyger, Goya, Greiner, ... Zorn ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag den 10. bis Sonnabend den 12. November 1910 (Katalog Nr. 86) — Berlin, 1910

Seite: j
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_11_10/0111
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
MAX KLINGER

4Q

352 Ritter Tod. Blatt 38 ebendaraus. kl. fol. S. 220 III.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung. Ebenso vom
Künstler eigenhändig bezeichnet. Ebenso selten.

353 Die Ferngeliebte. Ebendazu. Verworfene Platte. Geschabt,
kl. fol. S. 226 V.

Vorzüglicher Vorzugsdruck auf Japanpapier, mit vollem Rand.

354 Integer vitae scelerisque purus. Aus opus XIII. Vom Tode IL
gr. fol. S. 230 III.

Vorzüglicher Abdruck der ersten Ausgabe mit der Nummer 33,
auf Japanpapier,

mit vollem Rand.

— CO

355 Genie (Kunst -
daraus, gr. fd E.

Ebenso!
lieh in E
ziehun§ EL

E w

356 Die Pest. El E-1-
gr. fol. S. 2 -

— o

Siehe die adbi —

— q>

357 Elend. El -
gr. fol. S. 2 =-

Ausgeze ~ qq
druck a ~
papier —

— N

358 Integer vits =—
Platte, fo =_

Prachtv« —

— CD
Küns tl ——

Sehr s ~

359 Der Philoso E_H?

Vorzügl —

— co

1

— cm

E E
— ü
loading ...