Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Blätter, meist von Künstlern des XIX. Jahrhunderts aus der Sammlung Franz Kugler: das reichhaltige graphische Werk von Adolph von Menzel ... ; seltene Gelegenheitsarbeiten von Gottfried Schadow und Adolf Schrödter ; ... Originalzeichnungen von E.T.A. Hoffmann ; Schriftstellerporträts ; Werke über Kunst ; Versteigerung zu Berlin, 14. und 15. November 1910 (Katalog Nr. 87) — Berlin, 1910

Seite: 37
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_11_14/0043
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ADOLPH VON MENZEL

37

307 Friedrich II. steht mit dem Degen in der Hand vor den Särgen
des Großen Kurfürsten, Friedrichs I. und Friedrich Wilhelms L,
deren Geister denselben entsteigen und ihn an seine Pflicht er-
mahnen. D. 1067.

308 Die jugendliche Kaiserin Maria Theresia, fast ganze Figur im
Krönungsornat. D. 1070.

309 Bildnis des unglücklichen Kaisers Carl VII. auf dem Thron.
D. 1077.

310 Zwei Totenkopf-Husaren auf Vorposten. D. 1081.

^= Siehe die Abbildung. _

311 Georg II., König von Großbritannien. Fast ganze Figur im
Krönungsornat, sitzend. D. 1084.

312 Bellona führt die preußischen Grenadiere unter dem Schutze
der Nacht durch die Reihen der Österreicher. D. 1093.

313 Preußische Grenadiere nehmen bei Freiberg im Sturme die
österreichischen Verschanzungen. D. 1097.

314 Der preußische Adler und der zweiköpfige österreichische auf
zwei Felsenspitzen, beobachten sich mit feindlichen Blicken.
D. 1104.

315 Vignette zur „Lobrede auf Jordan" mit zarten Rokokoverzie-
rungen. D. 1106.

316 Zwei Garde du Corps-Offiziere halten die Ehrenwacht bei dem
Katafalk des Generals von Goltz. Vignette zur „Lobrede auf
General von Goltz". D. 1 108.

_ Siehe die Abbildung.

317 Das Leibpferd des verstorbenen Generals von Stille wird von
einem Offizier geführt. D. 1110. Auf starkes Papier.

318 Zwischen Rokokozieraten schläft ein Putto sorglos auf einer
Bärenhaut. Vignette zu den „Studien über die deutsche Lite-
ratur". D. 1115.

319 Ein kräftiges Bein zertritt den Kopf einer Schlange, während
eine andere dasselbe umschlingt und_hinaufzüngelt. Vignette
zum „Antimacchiavell". D. 1121.

320 Ein phantastisches Untier unter einem Felsen auf der Lauer.
Vignette zur „Rede über die Schmähschriften". D. 1127.

321 Graf Brühl, sächsischer Minister. Fast ganze Figur, nach rechts.
D. 1141.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...