Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr seltener und wertvoller Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Schabkunstblätter und Farbendrucke des XV. bis XIX. Jahrhunderts: darunter eine kleine aber gewählte Sammlung eines Schweizer Kunstfreundes ... ; Versteigerung 3. Mai 1911 [ff] (Katalog Nr. 88) — Berlin, 1911

Seite: 18
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_05_03/0024
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
1 8

CHRISTIAN WILHELM ERNST DIETRICH

247 Die Taufe des Eunuchen. L. 31 I.

Vorzüglicher erster Abdruck vor Wegnahme der Atzflecken in der Luft,
mit Rand.

248 Venus dem Amor eine Maske vorbindend. L. 37 I.

Vorzüglicher e r s t e r Abdruck vor Überarbeitung derlichten Stellen. Sammlung
Spatzier. Sehr selten.

249 Der Satyr beim Bauern, in Bega's Geschmack. L. 39 I.

Linck unbekannter Atzdruck mit der geänderten Jahreszahl, aber noch
vor der gänzlichen Überarbeitung; dabei ein Abdruck des zweiten Zustandes
mit diesen Arbeiten aber vor der Nummer. Mit Rand. Sammlung Spatzier.

250 Dasselbe Blatt. L. 39 II.

Prachtvoller wirkungsvoller zweiter Abdruck vor der Nummer, mit breitem Rand.
Ebenso.

251 Die Malerei. L. 41.

Prachtvoller Abdruck, mit Rand. Sammlung Spatzier. Sehr selten.

252 3 Blatt: Der Satyr bei den Nymphen. L. 46 I—III.

Vorzügliche Abdrücke der drei aufeinanderfolgenden Zustände, mit Rand.
Ebenso.

253 Die Gärtnerin mit dem Strohhute. L. 67.

Prachtvoller Abdruck voll Platten ton, mit Rändchen. Von größter Seltenheit und
in den meisten Sammlungen fehlend.

254 Die im Freien musizierende Gesellschaft. L. 72.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand. Ebenso selten wie das Vorige.

255 Der Bänkelsänger, in Ostade's Geschmack. L. 74 I.

Prachtvoller erster Abdruck. Ohne Rand.

256 Dasselbe Blatt. L. 74 II.

Vorzüglicher früher Abdruck vor der Nummer. Ebenso. Sammlung Rodenacker.

257 Der Scherenschleifer, ebenso. L. 75 I.

Wirkungsvoller Ätzdruck vor der Feder auf dem Hut des Scherenschleifers,
mit Rand. Sehr selten.

258 Dasselbe Blatt. L. 75 I.

Vorzüglicher Abdruck desselben frühen Zustandes; dabei ein Abdruck des fünften
Zustandes.

259 Der Kurzwarenhändkr. L. 76 II.

Prachtvoller früher Abdruck voll Grat, mit Rand. Sammlung Spatzier. Äußerst
selten so schön.

260 Die Musikantenfamilie. L. 77 III.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen. Sammlung Ohse.

261 Der blinde Bettler. Clair-obscure von zwei Stöcken. L. 78 II.

Vorzüglicher früher Abdruck vor der Nummer, in Gelbbraun; dabei ein
Abdruck mit der Nummer.

262 Der ungarische Rattengiftverkäufer. L. 79 I.

Prachtvoller Abdruck von größter Schönheit und voll Grat des ersten Zustandes,
mit Rand. Sammlung Spatzier. Dabei ein Abdruck des vierten Zustandes. Höchst
selten von solcher Qualität.

263 Die wandernden Musikanten. L. 80 I.

Prachtvoller erster Abdruck vor Verkürzung der Platte, mit Plattenrand.
Sammlung Spatzier.

Kupferstich-Auktion LXXXVIII.
loading ...