Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr seltener und wertvoller Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Schabkunstblätter und Farbendrucke des XV. bis XIX. Jahrhunderts: darunter eine kleine aber gewählte Sammlung eines Schweizer Kunstfreundes ... ; Versteigerung 3. Mai 1911 [ff] (Katalog Nr. 88) — Berlin, 1911

Seite: 21
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_05_03/0027
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
DIETRICH — DREVET

21

298 Der Einsiedler auf der Brücke. L. 146 II.

Vorzüglicher früher Abdruck vor Überarbeitung der Luft durch Zingg, mit Rand.
Dabei ein Abdruck des vierten Zustandes vor Ausschleifung der Nummer.

299 Die Herde bei der Statue der Flora. L. 147 I.

Vorzüglicher erster Abdruck vor Belaubung des verdorrten Astes hinter der
Flora, mit Rand. Dabei ein Abdruck des vierten Zustandes.

300 2 Blatt; Der Fluss zwischen hohen Felsenufern, in Salvator Rosa's Manier;
Das Tor auf der verfallenen Brücke, Ponte Moile genannt. L. 148 IV, 149 II.

Sehr schöner und vorzüglicher Abdruck, letzterer vor Überarbeitung und vor
der Nummer. Mit Rand.

301 Der Wartturm. L. 1521.

Prachtvoller wirkungsvoller erster Abdruck vor Verschwinden der Ätzflecken
und vor der Nummer; dabei ein Abdruck des dritten Zustandes, mit Rändchen.
Sammlung Spatzier.

302 2 Blatt: Dieselbe Darstellung. L. 152 II und III.

Sehr schöne Abdrücke mit und ohne Nummer. Ebenso.

303 Die kleinen Wasserfälle bei Tivoli. L. 1531.

Seltener Atzdruck mit schmutzigen Plattenrändern, mit Rändchen, dabei
ein Abdruck des dritten Zustandes.

304 Das Opfer des Pan. L. 1551.

Prachtvoller, wirkungsvoller erster Abdruck vor Reinigung der Plattenränder,
mit breitem Rand. Sammlung Spatzier.

305 3 Blatt: Dasselbe Blatt. L. 155 1—III.

Ausgezeichnete Abdrücke der drei aufeinander folgenden Plattenzustände,
mit Rand. Ebenso.

306 Der Sybillen-Tempel zu Tivoli. L. 157 II.

Ausgezeichneter Abdruck vor der Nummer.

307 Der Weg hinter dem Dorfe. In Ruysdael's Geschmack. L. 159 1.

Vorzüglicher erster Abdruck vor der Retusche und vor dem Knaben neben
dem Reiter; dabei ein Abdruck mit der Nummer, mit Rand.

308 2 Blatt: Der Weg am Bretterzaun. In Ruysdael's Geschmack; Das Haus auf
dem Vorgebirge. L. 1601, 1671.

Vorzügliche Abdrücke des ersten Zustandes vor zahlreichen Überarbeitungen.
Letzteres mit Rand.

309 2 Blatt: Die große Landschaft mit der Pyramide; Der runde Turm, letzte Radierung
des Künstlers. L. 171 III, 1721.

Vorzügliche Abdrücke. Letzteres im ersten Zustande vor der Vollendung durch
Zingg, ersteres mit Rand.

310 2 Blatt: Studienblätter mit Ziegen und Schafen. Erste und zweite Platte.
L. 1731, 174 II.

Vorzügliche Abdrücke, ersteres vor der Nummer, mit Rand.

PIERRE DREVET

311 Ren6-Francois de Beauvau, französischer Erzbischof und Staatsmann, im Hermelin-
mantel auf'einem Stuhle sitzend. Fast ganze Figur. Rigaud p. gr. fol. Firmin-
Didot 17.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen um die Darstellung.
Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...