Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr seltener und wertvoller Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Schabkunstblätter und Farbendrucke des XV. bis XIX. Jahrhunderts: darunter eine kleine aber gewählte Sammlung eines Schweizer Kunstfreundes ... ; Versteigerung 3. Mai 1911 [ff] (Katalog Nr. 88) — Berlin, 1911

Seite: 31
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_05_03/0037
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
DÜRER — DUSART

31

460 Dasselbe Hauptblatt. B. app. 26. Clair-obscure von drei Stöcken von Leon Graf
de Laborde.

Vorzüglicher Abdruck in Braun dieser vortrefflichen Kopie, mit breitem Rand.

461 Die Titeleinfassung mit Johannes dem Evangelisten und der Taufe Christi.
B. app. 30. Pass. 203b.

Eine der schönsten Titeleinfassungen in der ersten datierten Verwendung von 1517.
Vorzüglicher Abdruck auf Papier mit dem Ochsenkopf, mit Rand. Sehr selten.

462 Dasselbe schöne Blatt. B. app. 30. Pass. 203d.

Vorzüglicher Abdruck der ebenfalls noch frü hen Ausgabe von 1519, mit Rand.

463 Dasselbe Blatt. B. app. 30. Pass. 203e.

Ebenso vorzüglich und aus demselben Jahr, mit Rand.

464 Unter einem verzierten Säulenbogen ist in neun Halbkreisen eine Allegorie auf
die katholische Kirche dargestellt, welche unten mit den Teufeln im Fegefeuer
beginnt und oben mit dem Himmel beschließt, in welchem Gott Vater, Christus,
Johannes der Täufer und Jungfrau Maria vereinigt sind. Höhe 28,4 cm, Breite
18,2 cm.

Interessante deutsche Arbeit aus dem Anfange des XVI. Jahrhunderts mit dem Zeichen
A.D. und der Jahreszahl 1501. Sehr wahrscheinlich nach einer Zeichnung Dürers in
Holz geschnitten. Bei Bartsch, Passavant und Heller nicht erwähnt. Äußerst selten.

465 Turnierszene. Einer der Kämpfenden stürzt vom Pferde. B. app. 36. Pass. 289.

Sehr schöner Abdruck. Äußerst selten.

466 Turnierszene. Beide Reiter stürzen vom Pferde. B. app. 37. Pass. 287.

Ausgezeichneter Abdruck auf Papier mit dem Baseler Wappen. Von größter
Seltenheit.

467 Der Fackeltanz. B. app. 38. Pass. 292.

Seltenes Blatt in sehr schönem Abdruck, mit Rand.

468 Das Wappen des Willibald Pirkheimer. B. app. 52. Pass. 212.

Prachtvoller früher Abdruck auf Papier mit der Hohen Krone. Kleine Wurm-
löcher hinterlegt. Sehr selten so schön.

469 Titelzeichnung mit dem Wappen Willibald Pirkheimer's. Pass. 205 c.

Vorzüglicher früher Abdruck auf Papier mit dem Ochsenkopf, mit Text auf der
Rückseite. Unbedeutend ausgebessert.

470 Dasselbe reizende Blatt. Pass. 205.

Sehr schöner Abdruck ohne Text.

471 Das Wappen des Königs Ferdinand von Ungarn. Pass. 210.

Vorzüglicher Abdruck, mit Text auf der Rückseite.

472 Celtes überreicht das Werk der Rhoswitha dem Kurfürsten Friedrich von Sachsen.
Pass. 277 a.

Prachtvoller Abdruck, von der Schärfe einer Federzeichnung, mit Text auf der Rück-
seite. Sehr selten.

CORNELIS DÜSART

473 De vermaarde Schoenmaaker. Scene beim Schuhmacher. B. 14 III.

Sehr schöner früher Abdruck vor Ausschleifung der Adresse von Gole, mit
Rändchen.

474 De Vrede maakt my gaande. Die Feuerwerkerin. Geschabt, kl. fol. B. 36.

Schöner Abdruck, mit Rändchen.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. S.
loading ...