Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr seltener und wertvoller Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Schabkunstblätter und Farbendrucke des XV. bis XIX. Jahrhunderts: darunter eine kleine aber gewählte Sammlung eines Schweizer Kunstfreundes ... ; Versteigerung 3. Mai 1911 [ff] (Katalog Nr. 88) — Berlin, 1911

Seite: 90
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_05_03/0096
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
90

RICHARDSON — RYSBRAEK

1275 Richardson, Jonathan, d. A. Der vielbeschäftigte Porträtist und Kunstsammler
und seine Frau. Brustbilder. Se ipse del. Zwei Federzeichnungen, kl. fol.

Geistreiche Federzeichnungen in Bister nach dem Leben.

1276 Derselbe. Brustbild. Se ipse del. 4. Federzeichnung.

Die Originalfederzeichnung zu der Radierung von Bretherton, welche beiliegt. Datiert:

1736 7. Oci.

\211 — Derselbe. Brustbild mit Mütze. Se ipse del. 4. Bleistiftzeichnung.
Vorzügliche Originalbleistiftzeichnung auf Pergament.

1278 Richardson, Jonathan, d. J. Maler und Kunstsammler.' Die Versteigerung seiner
großen Kunstsammlung nahm 18 Tage in Anspruch. 3 Blatt Brustbilder.
Richardson d. A. del. 4 und gr. fol. Kreide- und Bleistiftzeichnungen.

Zwei der Zeichnungen in Lebensgröße mit roter und schwarzer Kreide auf blaues
Papier, weiß gehöht; das kleinere Blatt in Bleistift.

1279 — 19 Blatt: Höchst geistreiche Kreide- und Bleistiftzeichnungen von eng-
lischen Kunstsammlern und Kunsthändlern; wohl gelegenthch öffentlicher Kunst-
auktionen nach dem Leben gezeichnet, da sie sich meistens auf Abschnitten von
Katalogblättern befinden. Fast ausschließlich in Handschrift aus der Zeit mit
Namen der Dargestellten bezeichnet. Darunter die Namen: Darling, printseller
in Newport Street: William Richardson, Printseiler Strand; Vincent; Turner;
Shaw, printseller in St. Martinslane; Ryall of Lombard Street; Bagwell; Hutchins
from King Street; Judd, Clerk to Hutchins u. A. Hochinteressante kunst-
historische Sammlung.

1280 Richelieu, Armand Duplessis, der berühmte Kardinal und Kunstsammler. Brust-
bild. Faithorne sc. kl. fol. Fagan pag. 56.

Prachtvoller Abdruck, mit Rändchen. Selten.

1281 — Derselbe. Kniestück an einem Tische sitzend. Claude Mellan sc. fol.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rändchen.

1282 Robert, Jean, Straßenrufer und Gerümpelsammler. Ganze Figur, die Kiepe auf
dem Rücken, auf seinem Geschäftsgange. Unter der Darstellung ein Sonnet:
Je suis le vray Robert en la noire pratique /L'enseigne du passe le doyen des

Corbeaux.......Et mesme quand je veux peindre un ciel ä ma mode/ Mon

outremer porte le dueil." Stecher unbekannt, gr. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck. Ohne Rand.

^= Siehe die Abbildung. s=s

1283 Robert-Dumesnil, der bekannte Kunstschriftsteller. Halbfigur. Chabanne rad.
1837. 4.

Ausgezeichneter Abdruck, dabei eine sehr charakteristische Federskizze aus des Dar-
gestellten letzten Lebensjahren.

1284 Rogers, Charles, englischer Kunstsammler. S. W. Reynolds sc. Geschabt,
kl. fol.

Vorzüglicher erster Abdruck vor aller Schrift. Selten.

1285 Rotschüd, Baron James de, berühmter KunstsamTiler. Brustbild. T. d e Mar e sc. 4.

Vorzüglicher erster Abdruck vor aller Schrift, auf Japanpapier, vom Künstler
handschriftlich bezeichnet. Dabei ein Abdruck mit der Schrift.

1286 Rysbraek, Michael, Bildhauer von Antwerpen und Kunstsammler. Profilkopi
nach links. J. Richardson d. Ä. del. Bleistiftzeichnung, gr. 4.

Vorzügliche lebendige Original-Bleistiftzeichnung nach der Natur.

1287 — Derselbe. Kniestück neben einer Frauenbüste. Vanderbank p. 1728.
Faber sc. Geschabt, fol. Sm. 312.

Vorzüglicher früher Abdruck vor Beschädigung der Platte, mit Rand.

Kupferstich-Auktion LXXXVIII.
loading ...