Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler ; darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Boehle, Cameron ... ; Versteigerung zu Berlin Donnerstag den 19. bis Sonnabend den 21. Oktober 1911 (Katalog Nr. 89) — Berlin, 1911

Seite: 18
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_10_19/0024
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
18

GANDARA — GOYA

186 Femme faisant de la tapisserie. Eine Frau bei der Handarbeit. Ebenso,
kl. fol.

Vorzüglicher früher Abdruck. No. 5 auf Chinapapier, mit Rand. Vom
Künstler ebenso handschriftlich bezeichnet.

PERCIVAL GASKELL

187 Near Lychett Minster. Weites bewaldetes Flußufer. Originalradierung.
kl. qu. fol.

Reizvolle Landschaftsradierung in vorzüglichem Abdruck, mit Rand. Vom
Künstler handschriftlich bezeichnet „Percival Gaskell“.

188 Schloß Neuschwanstein mit weiter Umgebung. Ebenso, kl. qu. fol.

Prachtvoller Abdruck, mit Rand. Ebenso handschriftlich bezeichnet.

189 Santa Maria del Sasso bei Locarno, mit Blick auf den Lago Maggiore.
Ebenso, qu. fol.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung und ebenso handschriftlich
bezeichnet.

P. GAUGUIN-PARIS

190 Zwei Bäuerinnen in einer Landschaft, links im Vordergründe eine Ziege.
Originallithographie, kl. qu. fol.

Prachtvoller früher Abdruck auf großes gelbes Papier, mit breitem Rand.

Von größter Seltenheit.

191 Herr und Dame in einer Landschaft sitzend. Ebenso, kl. fol.

Vorzüglicher früher Abdruck in Braun, auf großes gelbes Papier, ebenso.

Ebenfalls höchst selten.

192 Vier ältere Frauen paarweise hintereinander in einem Park spazierend.
Ebenso, kl. qu. fol.

Prachtvoller früher Abdruck auf großes gelbes Papier, ebenso. Ebenso
selten.

193 Ein Genius. Ebenso, kl. fol.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung und ebenso selten.

194 Netzflicker.


195

RERTHOLD GENZMER-RERLIN

Ein Fischer sitzt auf seinem Hofe auf einer Karre und flickt
Netze. Originalradierung, kl. fol. V. f. O. R.
Vorzüglicher früher Abdruck vor der
Schrift, auf J apan pa pie r , mit Rand.


Aus No. 195.

FRANCISCO DE GOYA

80 Blatt, dabei das Bildnis des Künstlers
als Titelblatt: Los Caprichos. Satirische und
humoristische Darstellungen, in denen der
Künstler die Unsitten der damaligen
höheren Stände mit beißendem Spott geißelt.
Originalradierungen, wie auch die Folgenden.
4. ln Halblederband. Hofmann 1—80.

Vollständiges besterhaltenes Exemplar der
Ausgabe von 1868 auf Velinpapier, mit
Rand. Sshr selten geworden.

, Siehe die Abbildung. 1

Kunst-Auktion LXXXIX.
loading ...