Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler ; darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Boehle, Cameron ... ; Versteigerung zu Berlin Donnerstag den 19. bis Sonnabend den 21. Oktober 1911 (Katalog Nr. 89) — Berlin, 1911

Seite: 19
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_10_19/0025
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
FRANCISCO DE GOYA

19

Aus No. 196.

196 80 Blatt, Titel und Vorwort: Los Desastres de la Guerra. Madrid 1863-
kl. qu. fol. Ebenso. H. 145—226.

Auf diesen 80 Blättern, welche unter obigem Titel erschienen, schildert „der
berühmte Aragonese“ den Fluch des Kleinkrieges, die „Guerilla“ genannt. Die
Studien hierzu machte der Künstler im Aufträge der Regierung im Jahre 1810
in der Stadt Zaragoza, welche durch die Belagerung der Franzosen verwüstet
worden war. Herrliches besterhaltenes Exemplar der ersten Aus-
gabe in prachtvollen gleichmäßigen Abdrücken auf starkes Papier,
mit Rand. Exemplare von so schöner Erhaltung, wie das hier vorliegende,
gehören zu den größten Seltenheiten.

= Siehe die Abbildung. -

197 Der Mann auf der Schaukel, kl. fol.

H. 234II.

Dieses wie die sechs folgenden
kleinen Einzelradierungen des
Meisters wurden in nur sehr
geringer Anzahl gedruckt und
fehlen daher in fast allen Samm-
lungen. Vorzüglicher Abdruck
auf starkes Papier, mit breitem
Rand. Von allergrößter Seltenheit.

198 Die Frau auf der Schaukel, kl. fol. H. 235.

Ebenso vorzüglich in jeder Be-
ziehung und ebenso selten, wie
auch die Folgenden.

199 Ein alter Stierkämpfer (der Mann mit
dem Stutzen), kl. fol. H. 236.

200 Eine Maja, mit weißem Gewände, kl.fol.

H. 237.

Siehe die Abbildung. 1 No. 200.


Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.

2*
loading ...