Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler ; darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Boehle, Cameron ... ; Versteigerung zu Berlin Donnerstag den 19. bis Sonnabend den 21. Oktober 1911 (Katalog Nr. 89) — Berlin, 1911

Seite: 21
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_10_19/0027
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
OTTO GREINER

21

No. 214.

215 Der Tanz. Figurenreiche Komposition. Originallithographie, gr. qu. fol.

Dekoratives und begehrtes Hauptblatt in ausgezeichnetem Abdruck in Rot, auf
getöntes Chinapapier, mit vollem Rand. Vom Künstler eigenhändig
bezeichnet „O Greiner“.

216 Stehendes junges Mädchen auf eine Schild-
kröte herabblickend. Ebenso, fol.

Prachtvoller Abdruck auf getöntes China-
papier, mit vollem Rand. Vom Künstler
handschriftlich bezeichnet,, <9. Greiner“.

- Siehe die Abbildung. —

217 Odysseus mit seinen Gefährten an der Insel
der Sirenen vorbeifahrend. Ebenso, kl. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck in Farben und Gold,
auf’ Büttenpapier, mit vollem Rand.

Höchst selten.

218 Sechs Faune fliehen in wilder Jagd über
Gartenzäune hinweg vor den sie verfolgenden
Bauern. Humoristische Darstellung. Ebenso.

Schm. kl. qu. fol.

Prachtvoller früher Abdruck auf getöntes
Chinapapier, mit vollem Rand. Vom
Künstler handschriftlich bezeichnet
„O. Greiner“. Sehr selten geworden.

= Siehe die Abbildung. -

No. 216.

No. 21S.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...