Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler ; darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Boehle, Cameron ... ; Versteigerung zu Berlin Donnerstag den 19. bis Sonnabend den 21. Oktober 1911 (Katalog Nr. 89) — Berlin, 1911

Seite: 65
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_10_19/0071
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
MENZEL — MERYON

65

727 Dasselbe schöne Blatt.

Vorzüglicher früher Abdruck mit Menzels Bildnis und mit dem Faksimile
der Namensunterschriften der Künstler, aber vor der Schrift, auf
Japanpapier, mit Rand.

= Siehe die Abbildung.

LUC OLIVIER MERSON

728 Le retour de l’enfant prodigue. Der verlorene Sohn kniet auf dem Hofe
seines Vaters. Originallithographie, roy. qu. fol.

Vorzüglicher Probedruck, mit Rand.

CHARLES MERYON

729 Der Künstler selbst aufgerichtet im Bett sitzend. Ätzung nach einer Kreide-
zeichnung von Fl am eng, 1858. kl. qu. fol.

Vorzugsdruck auf Japanpapier, mit breitem Rand.

730 Bildnis des Künstlers. Brustbild im Profil nach links auf einer Plakette.
Originalradierung von F. Bracque-
mond. 4. Delteil 17A.

Geschätztes Bildnis des Künstlers in
ausgezeichnetem Abdruck, mit breitem
Rand.

731 Ancienne porte du palais de justice.

Originalradierung, wie die Folgenden.

4. D. 19.

Vorzüglicher Abdruck in Braun, mit
breitem Rand.

732 Armes symboliques de la ville de Paris.

4. D. 21.

Ebenso vorzüglich in jeder Be-
ziehung,

733 Le stryge. 4. D. 23 V.

Eines der begehrtesten Blätter des
Künstlers in vorzüglichem frühen Ab-
druck des fünften von acht Zuständen,
vor der Retusche und vor Ver-
schwinden der Stri che im Unter-
rande, mit Rand. Höchst selten.

734 Le petit pont. kl. fol. D. 24 IV.

Geschätztes Hauptblatt in vorzüglichem Abdruck des vierten Zustandes vor
der Schrift, mit Rand. Selten.

= Siehe die Abbildung. -

735 L’arche du pont Notre-Dame. kl. qu. fol. D. 25 III.

Prachtvoller früher Abdruck in Braun, vor Ausschleifung der Adresse
des Künstlers, mit Rand. Sehr selten.

736 La galerie Notre-Dame. kl. fol. D. 26 IV.

Vorzüglicher früher Abdruck vor der Nummer und vor der Adresse
von Delatre, auf Chinapapier, mit vollem Rand.

737 La tour de l’Horloge. kl. fol. D. 28 V.

Eines der schönsten Blätter des Künstlers in prachtvollem frühen Abdruck in
Braun, des fünften von acht Zuständen, vor der Schrift, mit breitem Rand.
= Siehe die Abbildung. -

738 Dasselbe schöne Blatt. D. 28 VI.

Prachtvoller früher Abdruck vor Änderung der Unterschrift, mit breitem
Rand.

No. 734.

Amsler & Ruthardt, Berlin W.8.

5
loading ...