Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog kostbarer und seltener Blätter von Künstlern unserer Zeit: Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Probedrucke und seltene Frühdrucke meist mit handschriftlicher Bezeichnung der Künstler ; darunter reiche Werke und prächtige Blätter von Boehle, Cameron ... ; Versteigerung zu Berlin Donnerstag den 19. bis Sonnabend den 21. Oktober 1911 (Katalog Nr. 89) — Berlin, 1911

Seite: 80
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_10_19/0086
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
80

TOULOUSE

887

888

889

890

Le marchand de marrons.
Straßenszene, kl. fol.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand.
Vom Künstler handschrift-
lich b e z e i c h n et,; T-Lautrec“.
Ebenso.

Cecy Loftus, mit Zylinderhut,
auf der Bühne deklamierend,
fol.

Vorzüglicher früher Abdruck
in Graugrün, auf China-
papier, mit breitem Rand.
Vom Künstler handschrift-
lichbezeichnet.. T-Lautrec“.
Höchst selten.

Der Schauspieler Trussier in
„Les femmes savantes". fol.
Hauptblatt in vorzüglichem
frühen Abdruck, mit Rändchen.

Dame ä la brasserie. Junge
Dame mit ihrem Hündchen im
Restaurant, fol.

Anmutige Darstellung in vor-
züglichem frühen Abdruck aut
Büttenpapier, mit vollem Rand.
Vom Künstler handschriftlich bezeichnet ;}7'-Lautrec“.

891 Chanteuse de cafe concert. fol.

No. 893.

Dekoratives Hauptblatt in
vorzüglichem Abdruck in
lebhaften Farben, mit
breitem Rand. Etwas
stockfleckig. V o mK ünst-
ler handschriftlich
bezeichnet })T-Lau-
trec“. Höchst selten.

Une petite löge. Dame
mit großem Federhut in
der Loge sitzend, qu. fol.

Eines der seltensten
Blätter des Künstlers
in prachtvollem frü-
hen Abdruck No. 2
der nur in 12 Exem-
plaren hergestellten
Auflage, in leichten
Farben, auf Ton-
papier. Von größter
Seltenheit.

May Beiford ä l’orchestre.
gr. fol.

Geschätztes Hauptblatt in
vorzüglichem wirkungs-
vollen Abdruck in zwei
Tönen, mit breitem
Rand.

=:'Siehe die'Abbi’dung. -

Kunst-Auktion LXXXIX.
loading ...