Amsler und Ruthardt <Berlin> [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Bildnisse, Landschaften, figürliche Darstellungen von Künstlern des XV. bis XIX. Jahrhunderts: aus dem Nachlasse des verstorbenen Kunsthändlers Herrn Joachim Sagert-Friedenau; zweiter Teil, Kupferstiche, Holzschnitte, Schabkunstblätter, Radierungen, Lithographien und Werke, darunter ein reiches Werk mit zahlreichen frühen Plattenzuständen und Blättern mit reizvollen Einfällen von Daniel Chodowiecki ...; Versteigerung zu Berlin: Mittwoch den 15. bis Sonnabend den 18. November 1911 (Katalog Nr. 90) — Berlin, 1911

Seite: 48
DOI Seite: Zitierlink: 
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_11_15/0056
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
48

JOHANN ADAM KLEIN

No. 908.

JOHANN ADAM KLEIN

= Nachstehend verzeichnete Radierungen des Künstlers sind fast ausnahmslos vor-
ziigliche alte Abdrücke, meist mit breitem Rand, darunter zahlreiche Frühdrucke und
seltene Ätzdrucke, so daß wir uns darauf beschränken können, diese schöne Qualität
hier ein für alle Male zu betonen und nur Ätzdrucke besonders zu kennzeichnen. -

878 5 Blatt: Die Landschaft nach Dietzsch; Der Janitschar nach le Prince;
Ruine Streitberg; Ruine Neideck; Allegro. Jahn 12, 21, 33, 37, 168. Letztere
drei auf einen Bogen gedruckt.

879 6 Blatt: Die Folge der Reit- und Wagenpferde. J. 35, 38—42.

880 5 Blatt: Drei Blatt der Vorigen; Ziegen; Schafe. J. 35, 38, 42, 50, 51. Letztere
zwei auf einen Bogen gedruckt.

881 2 Blatt: Ruine Neideck. J. 371 und II. Ätzdruck.

882 Der Spazierritt. Originallithographie. J. 46. Etwas stockfleckig. Selten.

883 5 Blatt: Die beiden Kavalleriestücke; Das Zugpferd am Schuppen; Hunde.
J. 64, 65, 67, 79, 80. Letztere beiden auf einen Bogen gedruckt.

884 8 Blatt: Zwei Blatt der Vorigen; Ruinen von Johannstein bei Wien; Un-
garischer Pfannenflicker; Der zweite Pfannenflicker; Der schlafende Schififs-
knecht: Ungarischer Leinwandhändler; Das Zugpferd nach Wouwerman.
J. 64, 67, 82-87.

885 6 Blatt: Die Folge der Wiener Militär- und Pferdestücke. J. 68—73.

886 6 Blatt: Dieselbe Folge. J. 68—73.

887 9 Blatt der charakteristischen Fuhrwerke. J. 103—111. J. 107 im seltenen
Ätzdruck.

888 15 Blatt: Landschäftchen: Das Pferd mit ungarischem Sattel; Neun Blatt der
Folge der Wiener Studien. J. 116, 117, 119—128, 130, 131, 134.

889 5 Blatt aus der Folge der Wiener Studien. J. 123, 124, 127 I, II und III. Ätz-
druck.

Kupferstich-Auktion XC.
loading ...