Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten und wertvollen Sammlung J. Aufseesser: Bildnisse und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preußen, insbesondere Friedrich der Große und seine Zeit ; interessante und seltene Ansichten der königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und der umliegenden Gegend zur Biedermeierzeit ... ; bedeutende und kostbare Blätter Berliner Künstler, darunter reiche Werke und Originalzeichnungen von D. Chodowiecki ... ; Versteigerung zu Berlin Montag, den 18. März 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 91) — Berlin, 1912

Seite: 22
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_03_18/0036
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile

236 Dasselbe reizvolle Blatt. >L. sO. Bxäterer Abdruck, mit vollem
Rand.

23? Die russischeu Gefangeueu iu Berliu, im Vordergruude rechts der
Rünstler init seiuer Gattin und Fräuleiu Lie Goq Zllmoseu austeileud.
G. s2. Dchwacher dlbdruck.

238 Die sechs Dameu mit dem zeichueuden Rünstler. L. sch

23s) Das 2-tudieublatt von achtzehu Figureu. G. s6. Die seltene Ropie 2.

Der große l'chombre - Tisch.
G. 22 Ropie 3.

Die vier Damen am Fenster.
G. 23 Roxie.

Das Tierstück nach Dietrich.
L. 26.

Die Bettelsrau mit den beiden
Rindern. T. 27.

Das alte Brandenburger Tsr
zu Berlin. T. 3s>. Tpäterer
Abdruck.

sdrinzessin Friederike Sophie
Wilbelmine von jüreußen.
L. II.

vor Vermehrung der Marmorierung auf der Schrifttafel, mit Rands DvN-
gröstter Zeitenheit.'

m Aehe dle üdblldung.

2P5 Der große Talas.. T. ^8, 2II, 2a.

2fl7 Dasselbe Blatt. T. fl3, 2 II, 2 b. Leicht gebräunt.

2^8 Dasselbe Blatt. L. fl8, 2 II, 2c. Sleicht stockfleckig.

2fl9 Bouquet de Maximes. L. fl7. Ropie des äußerst seltenen

Originals.

Nr. 2-f5.

Runst-Auktion XLI.
loading ...