Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten und wertvollen Sammlung J. Aufseesser: Bildnisse und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preußen, insbesondere Friedrich der Große und seine Zeit ; interessante und seltene Ansichten der königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und der umliegenden Gegend zur Biedermeierzeit ... ; bedeutende und kostbare Blätter Berliner Künstler, darunter reiche Werke und Originalzeichnungen von D. Chodowiecki ... ; Versteigerung zu Berlin Montag, den 18. März 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 91) — Berlin, 1912

Seite: 47
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_03_18/0061
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Ö88 Die Zöglinge der höheren tÄchranstalten von Berlin verbinden eincn
Verwundeten auf dem Bchlachtfelde von Dennewitz am 6. Sep-
tember f8fo. (Llectrine (vtrnntz lith. qu. fol. Frühe Eiitho-
graphie, nüt Tonplatte gedruckt. Selten.

ö8s) ^riedrich IViihelm ^arl, j?rinz von f)reußen, Bruder Friedrich
Wilhelins III., in fungen Iahren. Brustbild iu Mval. cheisiuger del.
Bußler fo. s)unktiert. kl. fol.

ös>0 ^riedrielf Wilhelm IV., Dönig von j)reußen und Gemahlin
Elisckl>el^, geborene fdrinzessin von Bapern, als Dronprinzenpaar.
2 Blatt. Brustbilder. ck-teuben p. f8fö. 2ldmon del. Römon,
Liignon sc. kl. fol. Gegenstücke.

ö9f Elisabetl), Rronprinzessin von fdreußen. Fast ganze Figur, sitzend. Zn
Gval. Biadaine Bchöpfer p.

Bollinger fc. fdunktiert. fol.

ös)2 Der ülönig besucht als Kron-
prinz mit dem prinzen Friedrich
das Liazareth der verwundeten
Rrieger zu Gölu am Bhein, f8f^.

Molf del. iklleper fc. dlqua-
tiuta. qu. fol. Selten.

ös)ö 2 Blatt: Dasfelbe Kroupriuzen-
paar. Brustbilder. Franz Rrü-
ger del.bfelinlehner lith. fol.

Auf Ghinapapier. Gegen-
stücke.

ö9^ 2 Blatt: Dieselben. chalbsiguren
von vorn. Zdem del. Merner,

Bchall lith. fol. Gbenso.

öchö 2 Blatt: Dieselben als Aönigspaar. Ganze Figuren in Landfchaften.
M. Aleperheim del. et lith. f8lf0. ch Gbenfo. Sehr selten.

ös)6 Dasselbe Aönigspaar iin j)ark bei Gharlottenhof. bsofeinann p.
Bchwerdgeburth sc. qu. fol. Selten.

— 5iel>e die kldvildung. --

ös)!' Friedrich Milhelm IV. in seinem dlrbeitszimmer im Bchloffe ck-ans-
fouci bei potsdam. Ganze Figur. Fran; Rrüger p. Glder-
mann fc. Geschabt. gr. fol.

ös)8 Brustbild der Aönigiu in älteren Öahren, allein. Tvbelp. ad nat.
Tosmann lith. fol.

ÖO9 Friedrich Milhelm IV., Aönig von j)renßen, begleitet von den
j)rinzen seines lhauses und feinen Generalen, durch den j)ark von
Banssouci reiteud. Böhme del. Bandel sc. qu. fol.

Nr. 5Y6.


Amslcr <5: Rutbardt. Bcrlin ^V. 8.
loading ...