Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten und wertvollen Sammlung J. Aufseesser: Bildnisse und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preußen, insbesondere Friedrich der Große und seine Zeit ; interessante und seltene Ansichten der königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und der umliegenden Gegend zur Biedermeierzeit ... ; bedeutende und kostbare Blätter Berliner Künstler, darunter reiche Werke und Originalzeichnungen von D. Chodowiecki ... ; Versteigerung zu Berlin Montag, den 18. März 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 91) — Berlin, 1912

Seite: 104
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_03_18/0118
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile

I l/sO Litelblatt zu: Fanchon, das §Ieverinädchein Nach dem französischen
Oaudeville bearbeitet von 2l. v. Notzebne, in Aiusik gesetzt von

Friedrich cheinrich chinnnel.Ntit der reizvollen Titelvignette,

Frau Nnzelinann als ^eiermädchen. Dählina del. ^üael sc.
j)unktiert. kl. fol.

llchs Fanchon, auf dem Berliner-National-Theater. chauptszene aus
diesem Theaterftnck, mit Fran NnZelmann als ^eiermädchen, nm-
geben von den Tchanspielern Nelffeld, Wiedeinann und
UnZelnrcnrn in ihren Nollen. Franck p. Me^er sc. f)unktiert.
qu. fol.

—— 3ietze die klblnldimg. —

l l42 Unser Verkehr. Line kleine erbanliche Bildergalerie, aufgenommen
nach dem Lleben. Unsere ^Leute, wie sie find. Dreißig fndische
Tppen auf einem Blatt. Aünstler nnbekannt. fol. Altkoloriert.

l sllä 5 Blatt: Nleine anmutige Darftellungen zu Notzebne's „Udanderer
nnd jÜächterin", „Brief und Antwort", „Der Munderring", „s)ch
bin meine chchwester", „Der chegen der Tifersucht". Aunge del.
Boettger sen. sc. 8. Neizvoll altkoloriert.

s l llll 6 Blatt und Titel: Dekorationen auf den beiden Nöniglichen Theatern

in Berlin.Nach Zeichnnngen des cherrn Geheimen Ober-

Baurath tvchinkel. Neue Folge. Trstes Deft. Berlin l.823:
Dekorationen zn der Gper „Die Zanberflöte". Schinkel del.
Thiele sc. lllquatinta. qn. fol.

von gchtgsöstte/ 5e!terideit^

llllö challe mit der Aussicht auf die Stadt Nheims, in dem Tranerspiel
„Die Zungfran von Mrleans". Zchinkel del. Zügel sc. 2lqua-
tinta. gr. qu. fol.

l lZ6 Theater-Tostüme der Gper in Berlin aus den Zahren l727 bis
s8llch Nach chandzeichnnngen von Nleil, Btürmer, Gebrüder
chenschel und Lntwürfen des Grafen von Brühl u. a. Zrvölf
bekannte Bchanspieler und Tchauspielerinnen m verschiedenen
Nollen anf einein Blatt. Teichel lith. gr. fol. Altkoloriert.

ls47 Theaterzettel und Tertbnch des Nönigsstädtischen Theaters für die
Aufführung von Friedrich's „Die Töchter ^ucifers", am Dezenn
ber lZllö. kl. fol.

Runst-Auktion XLI.
loading ...