Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten und wertvollen Sammlung J. Aufseesser: Bildnisse und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preußen, insbesondere Friedrich der Große und seine Zeit ; interessante und seltene Ansichten der königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und der umliegenden Gegend zur Biedermeierzeit ... ; bedeutende und kostbare Blätter Berliner Künstler, darunter reiche Werke und Originalzeichnungen von D. Chodowiecki ... ; Versteigerung zu Berlin Montag, den 18. März 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 91) — Berlin, 1912

Seite: 119
DOI Seite: 10.11588/diglit.21037#0133
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_03_18/0133
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile

I5s2

s3s3

s3f3

HLHD

i-LZg

I32s

s322

s323

s32q.

f323

f326

s327

s328

^329

HMH

Oberst von Medell.

7Najor von Wildermetb. ^..
s)remier-^ieutenant von Willisen. ch
Wajor von Willisen. fi.

Lin tvoldat des s. Garde-Negiments zu Fuß in s)arade-Uniform
mit hoher Btechmütze und Gewehr bei Fuß. tliieder p. Wachs-
mann sc. s)n Goldrahmen.

Gardist vom reitenden Gorps der Bürgergarde. IVolf del.
Gügel sc. 2lquatinta. fol. Lbenso.

Gberst und Ghef der Bürgergarde. Zu sDferde nach links reitend.
Idem del. Zdem sc. Lbenso. fol. Lbenso.

Lieutenant vom Zchützenkorps. Zdem del. Zdem sc. Gbenso. fol.
Gin t^chütze. Zdem del. Zdem sc. Lbenso. fol.

Gin Landwehrmann des 8. Infanterie-Tregiments in f)arade-Uni-
form mit Gewehr bei Fuß. Lieder p. Machsmaun sc. fol.
Zn Goldrahmen.

Offizier der Landwehr zu Fuß. Wolf del. Lieopold sc. Aqua-
tinta. fol.

Lündwehrmann zu Fuß iu vollstäudiger Ausrüstung. Idem del.
Idem sc. Gbenso. fol.

Offizier vom Breslauer Garde-Liaudwehr-Bataillon (5. Garde-
Grenadier-Linieu-Regiment, l. Bataillon). Idem del. Aleyer sc.
Gbenso. fol.

Boldat vom Breslauer Garde-§iandwehr-Bataillou. Zdem del.
Zdem sc. Lbenso. fol.

Unteroffizier eines preußischen Aürasfier-Regiments zu pferde nach
links. Lieder p. Machsmann sc. fol. 3n Goldrahmen.

jDreußischer Dragoner, um s820, zu ficherde nnt gezogenem Säbel.
Idem p. Adem sc. fol. Lbenso.

Gin Aönigl. preuß. Garde-Aosack uach liuks sprengend. Molfdel.
Aleyer sc. 2lquatinta. sol.

Btandartenträger des 8. Aürassier-Regiments zu s)ferde, nach rechts
reitend. Lieder et Arüger del. Zügel sc. Gbenso. fol. Zn
Goldrahmen.

Aönigl. j)reuß. Garde du Gorps. Zwei Gffiziere, mit dem Stan-
dartenträger des Negiments in der Atttte, reiten bei einer s)arade
an Friedrich Wilhelm IV. vorbei, im chintergrunde das s)otsdamer
Ztadtschloß. Originallithographie von F. Aaiser. gr. fol.
Gin Niß hinterlegt. Mirkungsvoll altkoloriert. Höchst selten.


Ariisler §5 Rutbardt, Bcrlin IV. 8.
loading ...