Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten und wertvollen Sammlung J. Aufseesser: Bildnisse und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preußen, insbesondere Friedrich der Große und seine Zeit ; interessante und seltene Ansichten der königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und der umliegenden Gegend zur Biedermeierzeit ... ; bedeutende und kostbare Blätter Berliner Künstler, darunter reiche Werke und Originalzeichnungen von D. Chodowiecki ... ; Versteigerung zu Berlin Montag, den 18. März 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 91) — Berlin, 1912

Seite: 124
DOI Seite: 10.11588/diglit.21037#0138
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_03_18/0138
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
1365 (Lrzherzog (3arl von Gsterreich und Aaiser dllexander I. von Ruß-
land. Zwei Brustbilder in Gvalen nebeneinander. kl. qu. sol.

s566 cherzog Ferdinand von Braunschweig nnd General von IBinterseldt.
cLbenso. kl. qu. sol.

s367 blönig Friedrich Udilhelm III. von s)reußen und ein General seiner
Zeit. Gbenso. kl. gn. sol.

s568 Fürst Metternich und Abdul Aledschid. Gbenso. kl. qu. sol.

1569 s)apst j)ius IX. und Aaiser Franz I. von Gsterreich. Lbenso. kl. qu. sol.

s570 Wilhelm I., Aursürst von chessen-Gassel und ein unbekannter Fürst
aus dem chause chabsburg. Lbenso. kl. qu. sol.

157s Der chtaatsmann Ghateanbriand und Gras de Billöle. Gbenso.
Bolt del. Laurens sc. kl. qn. fol.

1572 Bildnisse zweier älterer cherren. Aleine Aledaillonbildnisse neben-
einander. qu. 8.

1575 Friedrich Ivadzech Agl. preußischer sdrosessor und Gründer der
Madzeckanstalt. Bolt del. ad nat. et sc. kl. sol.

Hans Bohrdt

1371- Zunges Alädchen mit Spitzenkleid und Fächer. Ganze Figur.
Griginalbleististzeichnung. s6,2 x s0,2 cm.

Nusgetuhve Lleististreichnung. Sereichnet 7S".

lblarl Ludwig Bernhard Lhristian Buchhorn

Siehe auch unter Nr. i0t-

1575 Der chchauspieler Albert Alo^s Murm. Brustbild nach links in
Gval. s)unktiert. ch

Ludwig Burger

1376 2ln einem Tische sitzen Ai'mstler in sröhlicher Stinrmung beim Ge-
lage, darüber der in Freuden lebende s)apst und Sultan, mngeben
von Rankenornament nrit j)utten. Zu dem Trinklied: „Der j)apst
lebt herrlich in der Melt." Griginalradierung. gr. fol.


Uunst-Auktion XLI.
loading ...