Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten und wertvollen Sammlung J. Aufseesser: Bildnisse und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preußen, insbesondere Friedrich der Große und seine Zeit ; interessante und seltene Ansichten der königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und der umliegenden Gegend zur Biedermeierzeit ... ; bedeutende und kostbare Blätter Berliner Künstler, darunter reiche Werke und Originalzeichnungen von D. Chodowiecki ... ; Versteigerung zu Berlin Montag, den 18. März 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 91) — Berlin, 1912

Seite: 146
DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_03_18/0160
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile

!i,552 Gbrist Glasenap, Brustbild in Uniform. Urüger del. ad nat. fol.

fö55 jÜräsident Gnzers. Brustbild nach rechts. jjGem del. sol.

f55^ Bildnis eines rnssischen lvtaatsmannes. chnstbild. s)dem del. sol.

f555 Bildnis eines prentzischen Staatsinannes. Brnstbild. chdem del. sol.

1556 Das Llesekabinet. Nach dem bekannten Gemälde von chasenclever
in der National-Galerie zn Berlin. gr. qn. sol.

f557 Griginalzeichnung des Nnnstlers als Vorarbeit zu voriger
Litbographie. x 55,5.

f558 Die Schachspieler. Line lustige Gesellschast von Btammgästen ver-
solgen in einer Udirtsstube nnt Dnteresse den Ausgang einer Bchach-
parüe. chdein p. gr. qu. sol.

f,55s) Griginalzeichnung als Dorarbeit sür die vorige Dtbographie.
^>s,5 x 55.

PMchtige mit gcöiitcr 8ongfg>t gusgefühite vleististreicüiiung. Mit t?otst>st datiect:

f560 Die Udeinprobe. In einem Uüeinkeller haben sich einige ältere
cherren versammelt, welche mit Nennermiene emen Mein probieren.
Nach dem bekannten Gemälde von chasenclever. Bleistist-
zeichnung als Vorarbeit sür die Lithographie des Aünstlers.
sff x 5ch

tzleististrcichnung oon decsctdcn schönen QuglitZt wie die vocige. vutiect: „^. kx'«

f56f Au einem großen Nellergewölbe haben sich zwischen den großen
Fässern jüngere und ältere cherren versammelt, um einen jungen
Mein zu probiereu, deu ein Nellermeister den Gästen ausschänkt.
Grigrnalzeichnung. 55 x 68.

tiect: „V6. Upi-U

f562 Baurat üchoppiq. Brustbild von vorn. Nrerdezeichnung.
2ch2xf9,5.

voceügliche vildniseeichnung in schwsceec und weistec Kceide uus lonpgpiec. vntiect:

„6. aÄkcn Mrk?/

f565 j)n einem Neller zechende Bauern. Gbenso. f7,5 x 28,5,

wickungsooNe Zeichnung in schwnceec und weistec Xceide, uus lonpspiec.

Uunst-Auktwn XLI.
loading ...