Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten und wertvollen Sammlung J. Aufseesser: Bildnisse und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preußen, insbesondere Friedrich der Große und seine Zeit ; interessante und seltene Ansichten der königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und der umliegenden Gegend zur Biedermeierzeit ... ; bedeutende und kostbare Blätter Berliner Künstler, darunter reiche Werke und Originalzeichnungen von D. Chodowiecki ... ; Versteigerung zu Berlin Montag, den 18. März 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 91) — Berlin, 1912

Seite: 151
DOI Seite:
https://doi.org/10.11588/diglit.21037#0167
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_03_18/0167
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile

j)alais; 5. >Lin chofgalawagen und ein lDirtschaftswaqen an der
katbolischen kfedwigs-Rirche, im chintergrunde die Behrenstraße, die
alte Bibliothek und das Opernhaus- 6. Der chrinz auf einem vier-
spännigen Belbftfabrer, gefolgt von zwei Nachreitern, bei Bchloß
Glienicke. Fr. Nrüger del. Btüller litch. kl. qu. fol. Im alten
Griginalunrschlage.

^ die klddildung. —

Aus Nr. ^92.

fäfZ j)rinz Friedrich Garl fährt im Galawagen durch das chortal in den
^chloßhof des köiliglichen Bchlosses zn Berlin. Zdem del. Idein
lith. kl. qu. fol.

chrinz Garl von j?reußen in einer Troika vor seinem Glienicker
Schloß. Idem del. chdem lith. kl. qu. fol.

bächo Zwei Nosaken zu chferde uach rechts reitend. Btudie von des
Rünstlers russischer Reise. Griginallitbographie, wie die Folgenden.
kl. qu. fol.

L.rster Abdruck r>or dor Schrift. Nusterst sesteri, da dicsrs Blatt nur in roenigen
schenkte.

jdferde am Torweg. Drei gesattelte Neitpferde mit einem Diener
am Torweg. qu. fol.

Auisler Ac Uutbardt, Berlin 8.
loading ...