Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten und wertvollen Sammlung J. Aufseesser: Bildnisse und Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preußen, insbesondere Friedrich der Große und seine Zeit ; interessante und seltene Ansichten der königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und der umliegenden Gegend zur Biedermeierzeit ... ; bedeutende und kostbare Blätter Berliner Künstler, darunter reiche Werke und Originalzeichnungen von D. Chodowiecki ... ; Versteigerung zu Berlin Montag, den 18. März 1912 und folgende Tage (Katalog Nr. 91) — Berlin, 1912

Seite: 166
DOI Seite: 10.11588/diglit.21037#0184
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_03_18/0184
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile

s7^ „Nathe wer ist's". Line Ldeldame versucht das Oisier eines Ritters
einporzuziehen, mn denselben zu erkennen. D. 65.
kdenso m jodei- Leriedung.

Liithographien mit der Feder.

s7ch5 2 Blatt: Die gewiegten Flaschen; Die zerbrochene Flasche. Llustige
Darstellungen nach 7ldolph chchrödter, darunter Oerse. Gegen-
stücke. D. 69, 70.

s7^6 2 Blatt: Dieselben lustigen Blätter. D. 69, 70. Mirkungsvoll alt-
k o l o r i e r t.

s7ls7 Das entfliehende s)ahr. Zwei Dameu suchen das alte Zahr in
Gestalt eines behäbigeip lustigen, nnt Libellflügelu davouschwebenden
älteren cherrn ain Mantel zurückzuhalten. Darunter Verse. Zdem
del. D. 7f.

scA8 Dasselbe lustige Blatt. D. 7s. Mirkungsvoll altkoloriert.

s7^9 s2 Blatt: Die Folge der Neusahrswünsche. Bcherzhaste Darstel-
lungen init Bersen und vignettenartigen Abschlüssen. D. 75—8ch

s750 Ansicht des großen jÜulvermagazins, des Btadttores und der Airche
im Znnern der Gitadelle von Antwerpen nach der Belagerung s852.
Bignette auf dem Umschlage des „Atlas zur Grpedition der Fran-
zosen und Gngländer gegen die Gitadelle von dlntwerpen . . . .
von Alasor von Neitzenstein II Berlin s855". qu. fol. D. un-
b ekannt.

vcm sllsi'gl'öljtei'

s75s 2 Blatt: Mirklichkeit; Gnde. Aus „Aünstlers Grdenwallen". D.

9^99-^ ^ ^ ^

s752 Gine dicke Aöchin nn Bonntagskleide weist mit lebhafter chand-
bewegmm den Antrag eines sungen Alenschen zurück, der darüber
sehr unglücklich zu sein scheint; im chintergrunde ein Gartenlokal.
Griginallithographie mit der Feder. kl fol. Dorgerloh unbekannt.

— 5ick>e die llvbildung.


Uunst-Auktion XLI.
loading ...