Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen des XV. bis XX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des Herrn Oscar von zur Mühlen St. Petersburg und aus anderem Besitz: darunter zahlreiche und kostbare Arbeiten von Berghem ... ; Versteigerung zu Berlin, Mittwoch den 5. bis Freitag den 7. Juni 1912 (Katalog Nr. 92) — Berlin, 1912

Seite: 6
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_06_05/0012
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
6

BOISSIEU — BRAMER

JEAN JACQUES DE BOISSIEU

Geboren 1 736 in Lyon, gestorben 1810 daselbst.

55 Hügelige Landschaft mit Wasserfall bei L'Arbresse en Lyonnais. 30,5/43.

Prachtvolle Tuschzeichnung, leicht aquarelliert. Bezeichnet ,,vue Dessinee ßres de L'arbresse en
Lionnais D. B. ijpo".

HANS BOL

Geboren I534 in Mecheln, gestorben 1593 in Amsterdam.

56 Weite gebirgige Flußlandschaft mit einer Wassermühle im Vordergrunde. 14.7 11,8.

Wirkungsvoll getuschte Federzeichnung. Voll bezeichnet und datiert „Hans Bol iß86".

57 Gebirgige Flußlandschaft, im Vordergrunde eine Wassermühle. 28/36.

Ausgeführte Aquarelle auf Pergament.

ANDRIES BOTH

Geboren 1609 in Utrecht, gestorben 1650 in Venedig.

58 Ein an der Erde liegender Bauer. 18/24.

Kreide auf blaues Papier, weiß gehöht.

JAN BOTH

Geboren um 1610 in Utrecht, gestorben 1652.

59 Felsige Flußlandschaft mit zwei Segelbooten am Ufer. 19.7/31,5.

Getuschte Federzeichnung.

FRANC0IS BOUCHER

Geboren 1703 in Paris, gestorben 1 770 daselbst.

60 Mütter mit ihren Kindern vor dem Kamin. 18,2/13,5.

Flotte Rötelzeichnung.

61 Diana mit ihren Nymphen von Actäon überrascht. 23,7/27.7.

Schwarze Kreide und Rötel.

^= Siehe die Abbildung auf Tafel III. -

62 2 Blatt: Amorettenstudien. 30,5/21.5: 31,5/21,5.

Rötelzeichnungen.

SEBASTIEN B0URD0N

Geboren 1616 in Montpellier, gestorben 167 1 in Paris.

63 Die Taufe Christi. 27/44.

Kreide und Tusche auf blaues Papier.

PIETER B0UT

Geboren 1658 in Brüssel, gestorben ca. 1702.

64 Rast einer Reisegesellschaft vor einer Schenke. 19,5/31,5.

Feder und Rotstein; auf der Rückseite Baumstudien in Feder und Tusche. Sammlung Liphart.

LEONHARD BRAMER

Geboren 1595 in Delft, gestorben 1674 ebenda.

65 Anbetung des Christuskindes durch die Hirten. 40/29.

Tusche, weiß gehöht. Bezeichnet ,,H. Bramer".

Kunst-Auktion XCII.
loading ...