Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen des XV. bis XX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des Herrn Oscar von zur Mühlen St. Petersburg und aus anderem Besitz: darunter zahlreiche und kostbare Arbeiten von Berghem ... ; Versteigerung zu Berlin, Mittwoch den 5. bis Freitag den 7. Juni 1912 (Katalog Nr. 92) — Berlin, 1912

Seite: 14
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_06_05/0020
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
14

JEANNETTE CHODOWIECKA

Geboren 1761 in Berlin, gestorben 1835 daselbst.

172 Gebirgslandschaft mit einem großen See im Vordergrunde. 10.8/15,8.

Getuschte Federzeichnung.

WILHELM CHODOWIECKI

Geboren 1765 in Berlin, gestorben 1805 daselbst.

173 Der Schriftsteller Johann Heinrich Samuel Formey, im Lehnsessel. Halbfigur mit Mütze

in Oval. 11,5/8.8.
Prachtvoll ausgeführte Bleistiftzeichnung
auf Kreidepapier, das Gesicht leicht in
Farben. Bezeichnet„zwz W. Chodowiecki
gezeichnet ijQj". In alter Rahmung. Auf
der Rückseite desselben eine Widmung an
den Sohn des Dargestellten, den Kapitän
Louis Formey.

= Siehe die Abbildung. -

GIANBETTINO CIGNAROLI

Geboren 1 706 in Salo, gestorben 1 7 70 in Verona.

174 ■ -a Der heilige Rochus heilt Pestkranke.

_ V -^m^''W-~*^&&Ä 35,5/27,7.

jgSff* '^kWftk. -v Sepia und Tusche.

MICHELANGELO CINGANELLI

1 \ :J< Tätig um 1600 in Florenz.

175 In einem Zeltlager huldigt ein kniender Mann
ljft!§§»nfei •:.. I| wjÜ vor einem König. Entwurf für eine Lunette
^K^SB^'1 ■ "»-f\ 4.".- mit ornamentaler Umrahmung. 12.2 23.1.

^K'jSHB^ \, 'iu..-••~' Kreide, Feder und Sepia getuscht. Be-

*v*w-- Jf zeichnet „Cinganelli"'.

ANTONIO ALLEGRI DA CORREGGIO

Geboren 149+ in Correggio, gestorben 1534
daselbst.

176 No. 173. Madonna mit dem Kinde, in einem Buche

lesend. Kniestück. 10,6/8,3.

Lavierte Federzeichnung in Bister. In geschnitztem Holzrahmen.

177 Brustbild der Madonna, ähnlich dem Vorigen. 7,5/6,5.

Ebenso.

178 Maria mit dem Kinde auf dem Schöße. Ganze Figur. 12,3,8.6.

Ebenso. In geschnitztem Holzrahmen.

- Siehe die Abbildung. -

179 2 Blatt: Studienblatt mit zwei Kinderköpfen: Handstudie mit einem Buch. 1.5 8: 3,5/3,9.

Ebenso.

180 Weiblicher Kopf nach links niederblickend. 9,5/8,5.

Rotstein.

181 Christusstudie zu einer Grablegung. Brustbild. 11/17,3.

Rotstein, weiß gehöht.

Kunät-Aukdon XCII.
loading ...