Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen des XV. bis XX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des Herrn Oscar von zur Mühlen St. Petersburg und aus anderem Besitz: darunter zahlreiche und kostbare Arbeiten von Berghem ... ; Versteigerung zu Berlin, Mittwoch den 5. bis Freitag den 7. Juni 1912 (Katalog Nr. 92) — Berlin, 1912

Seite: 27
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_06_05/0033
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
LIVENS — MERIAN

27

313 Waldlandschaft, rechts ein beladener Wagen bei einem Heuschober. 23/36.

Ebenso. Sammlung Liphart.

JAN BAPTISTE VAN L00

Geboren 1684 in Aix, gestorben I745 daselbst.

314 Bacchantenpaare. 23,5/17,5.

Rötelzeichnung.

KAREL VAN MANDER

Geboren 1548 in Meulenbecke, gestorben 1606 in Amsterdam.

315 Raub der Europa. Blick in eine felsige Bucht, im Mittelgrunde Jupiter als Stier mit der
schönen Europa, vorn zahlreiche Meeresgötter. Rund. Durchmesser 16,5.

Getuschte Federzeichnung. Bezeichnet ,,K. v, Mander i^8p".

BART0L0MME0 MANFREDI

Geboren 1 574 in Ustiano, gestorben 1605 in Rom.

316 Zechende Soldaten in Rüstung sitzen vor einem Wirtshause. 38,5/30,5.

Schwarze und rote Kreide, weiß gehöht.

CARLO MARATTI

Geboren 1625 in Camerano, gestorben 1713 in Rom.

317 Der Apostel Petrus. Ganze Figur. 16,5/9.

Feder in Bister getuscht. Bezeichnet „Maraiti".

JAN MARTS DE JONGE

Tätig von ca. 1630—1650 in Delft.

318 Galoppierender Reiter. 15/14.

Kreide. Bezeichnet „Mar/s de Jongee".

L0D0VIC0 MATTI0LI

Geboren 1662 in Genua, gestorben 1 747 in Bologna.

319 Der heilige Franziskus heilt ein kleines Kind. 31,2x27,5.

Ol, Braun in Braun.

JOHANN WILHELM MEIL

Geboren 1 733 in Altenburg, gestorben 1805 in Berlin.

320 Der Kriegsgott Mars begleitet von einer allegorischen weiblichen Gestalt. 9/8,5.

Kreide und Tusche.

321 Ein Pilger mit Hut und Stock nach links. 18,4/13,4.

Getuschte Federzeichnung. Bezeichnet „J. W. Meil".

ANTON RAPHAEL MENGS

Geboren 1728 in Außig, gestorben 1779 in Rom.

322 Studienblatt mit Engelsköpfen. 32/22,5.

Kreidezeichnung, weiß gehöht.

MATTHAEUS MERIAN D. A.

Geboren 1593 in Basel, gestorben 1650 in Schwalbacb.

323 Ansicht von Terrweiler (Therwil bei Basel), im Vordergrunde die Dorfstraße mit einem Bach.

Getuschte Federzeichnung. 12/17.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...