Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen des XV. bis XX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des Herrn Oscar von zur Mühlen St. Petersburg und aus anderem Besitz: darunter zahlreiche und kostbare Arbeiten von Berghem ... ; Versteigerung zu Berlin, Mittwoch den 5. bis Freitag den 7. Juni 1912 (Katalog Nr. 92) — Berlin, 1912

Seite: 33
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_06_05/0039
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
RICCI — ROOS

33

SEBASTIANO RICCI

Geboren 1659 in Cividal di Belluno, gestorben 1734 in Venedig.

384 Beflügelte allegorische weibliche Figur auf einem Muschelhorn blasend. 25,5/19,5.

Lavierte Bisterzeichnung.

385 Allegorische weibliche Figur von zwei Amoretten begleitet, nach links. 25/16,7.

Ebenso.

JOHANN ELIAS RIDINGER

Geboren 1698 in Ulm, gestorben 1767 in Augsburg.

386 Schlafender Hund. 7,8/12.

Rotstein.

JACOB RIEGER

Geboren 1770 in Mannheim, gestorben um 1815 in München.

387 2 Blatt: Waldlandschaften mit Staffage. 8,5/11,5: 19/21,5.

Ausgeführte Federzeichnungen.

CHRISTIAN BERNHARD RODE

Geboren 1725 in Berlin, gestorben 1 797 daselbst.

383 Die drei allegorischen weiblichen Figuren: Glaube, Liebe, Hoffnung. 23,5/22,5.
Kreide auf blaues Papier, weiß gehöht. Bezeichnet ;>Rode:l.

389 Chronos und ein Genius zu den Seiten eines Postaments. Entwurf für ein Grabdenkmal, mit
genauer Angabe der Größenverhältnisse. 32/21,5.

Kreide und Sepia.

GIÜLI0 PIPPI IL ROMANO

Geboren 1493 in Rom, gestorben 1546 in Mantua.

390 Herkules mit dem Pantherfell. Brustbild. 15/13,5.

Feder und Sepia.

JOHANN HEINRICH ROOS

Geboren 1631 in Ottersberg in der Pfalz, gestorben 1685 in Frankfurt a. M.

391 Studienblatt mit elf Schafen und Lämmern. 30/21.

Kreidezeichnung. Voll bezeichnet „J. Roos f^cit". Sammlung Boehm und Artaria.

392 Zwei ruhende Kühe und zwei ruhende Kälber. 20,5/31,5.

Ebenso. Ebenso schön bezeichnet. Sammlung Artaria.

393 Studienblatt mit einem ruhenden Ziegenpaar. 15,3/14,5.

Rotsteinzeichnung. Sammlung Gawet, Boehm, Artaria.

394 Studienblatt mit sieben Schafen, Widdern und Lämmern. 17/13,5.

Kreidezeichnung. Voll bezeichnet ,,/. H. Roos fccit". Sammlung Gawet, Boehm, Artaria.

395 Ähnliches Studienblatt. 16,5/14,5.

Ebenso. Ebenso schön bezeichnet. Sammlung Gawet und Artaria.

396 Gebirgslandschaft, vorn führt ein Hirtenpaar seine Herde durch einen Bach. 20/24.

Feder und Tusche. Bezeichnet ,,J. H. Roos fecit". Sammlung Liphart.

397 Italienische Landschaft mit der Ruine einer römischen Wasserleitung, in der Mitte ein Eseltreiber.

Kreide und Tusche. Ebenso voll bezeichnet. Sammlung Liphart. 30/42.

Amsler Sc Ruthardt, Berlin W. S.
loading ...