Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen des XV. bis XX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des Herrn Oscar von zur Mühlen St. Petersburg und aus anderem Besitz: darunter zahlreiche und kostbare Arbeiten von Berghem ... ; Versteigerung zu Berlin, Mittwoch den 5. bis Freitag den 7. Juni 1912 (Katalog Nr. 92) — Berlin, 1912

Seite: 39
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_06_05/0045
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
SCHWEIZER GLASMALER — SUBLEYRAS

39

UNBEKANNT

450 Die Anbetung der heiligen drei Könige. 32,5/28,3.

Flotte Federzeichnung.

451 Wappenschild eines Weinhändlers umgeben von Darstellungen aus dem Bereiche seiner Tätig-
keit; querüber in einem Spruchbande „O mors quam dura sunt tua jura"; am Fuße in einer
Kartusche „Hanns Waybel Burger zu Kempten 1579". 28,2/19.

Federzeichnung.

452 Landsknecht in ganzer Figur nach links, in der Rechten eine Hellebarde haltend. 41/17,5.

Ausgeführte Federzeichnung. Silhouettiert.

453 Landsknecht in ganzer Figur von vorn. 41,5/16.

Ausgeführte Federzeichnung, mit Bister und Tusche laviert. Auf der Rückseite ein durchstochener
Ornamententwurf.

VIRGIL SOLIS

Geboren 1514 in Nürnberg, gestorben 1562 ebenda.

454 Sommer. Die Statue der Abundantia umgeben von reichen Fruchtguirlanden. Entwurf für
ein Glasfenster oder Tellerboden. Rund. Durchmesser 19,5.

Feder und Tusche. Monogrammiert.

SPANISCHE SCHULE DES XVIII. JAHRHUNDERTS

455 Eine Nonne mit Kruzifix und Rosenkranz. Hüftbild. 13,5/11.

Feder in Bister. Sammlung Prinz Nicolaus Esterhäzy.

HENDRIK SPILMAN

Geboren 1721 in Amsterdam, gestorben 17 84 in Haarlem.

456 Ansicht von Nordwijk. Auf der Rückseite eine Bleistiftskizze. 19/29.

Kreide, in Aquarellfarben vorzüglich ausgeführt. Bezeichnet ,,H. Spielman ad viv,"

BARTHOLOMÄUS SPRANGER

Geboren 1546 in Antwerpen, gestorben 1611 in Prag.

457 Mars und Venus bei einem prächtigen Ruhebett. 25/20,2.

Federzeichnung, getuscht und weiß gehöht; vielleicht Entwurf für den Stich von Jan Muller.

458 Auferstehung Christi. 18,8/13,8.

Feder in Sepia, weiß gehöht. Sammlung Spängier (siehe Nagler, Bd. XVII pag. 1 77, 1 78) und
Liphart.

TOBIAS STIMMER

Geboren 1539 in Schaffhausen, gestorben 1585 daselbst.

459 Joseph erzählt seinem Vater und seinen Brüdern den Traum von den Garben auf dem Felde.

Feder und Sepia. 19,5/16,8.

JOHANNES STRADANUS

Geboren 1536 in Brügge, gestorben in Florenz 1605.

460 Susanna und die beiden Alten. Rund. Durchmesser 18,5.

Feder und Tusche.

PIERRE SUBLEYRAS

Geboren 1699 in Uzes, gestorben 1749 in Rom.

461 Jesus bei Simon dem Pharisäer. Figurenreiche Komposition. 16,5/38.

Kreide, Feder und Sepia.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...