Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen des XV. bis XX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des Herrn Oscar von zur Mühlen St. Petersburg und aus anderem Besitz: darunter zahlreiche und kostbare Arbeiten von Berghem ... ; Versteigerung zu Berlin, Mittwoch den 5. bis Freitag den 7. Juni 1912 (Katalog Nr. 92) — Berlin, 1912

Seite: 58
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_06_05/0064
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
58

FRENZEL — GRABAU

PAUL FRENZEL

Geboren in Dresden.

676 Gezäumtes Wagenpferd nach links. 16,2/22,5.

Ausgeführte Bleistiftzeichnung mit Tusche. Bezeichnet ..Paul Freuzel del

677 Pferd mit geneigtem Kopf nach links stehend. 14,2/15,5.

Bleistift.

HEINRICH FUNK

Geboren 1807 in Herford, gestorben 1877 in Stuttgart.

678 Gebirgsbach mit hohen felsigen Ufern von einer Brücke überspannt, im Hintergrunde das Gebirge.

Sepia und Tusche. Bezeichnet „Funk". 25.3/31.

FRIEDRICH GAUERMANN

Geboren 1807 in Miesenbach, gestorben 1862 in Wien.

679 2 Blatt: Eine Herde wird zu einem von hohen Bergen umgebenen See geführt". Ein Hirsch
gerät auf der Flucht ins Wasser. 34,5/43: 26/32,7.

Feder und Tusche.

BONAVENTURA GENELLI

Geboren 1798 in Berlin, gestorben 1868 in Weimar.

680 Fünf nackte Männer in banger Erwartung auf einem Felsen sitzend. Nicht verwendeter Ent-
wurf für die im Jahre 1840 erschienene, von Genelli illustrierte Ausgabe von Homers Werken.

Feder. Voll bezeichnet „B. Genelli fecit". 25,5/40,5.

= Siehe die Abbildung auf Tafel XIV. =z

681 Schwebende weibliche Figur. 35/58,5.

Ausgeführte Bleistiftzeichnung auf Tonpapier, weiß gehöht.

- Siehe die Abbildung auf Tafel XIV. -

682 Herkules hat Prometheus befreit und wird von den Menschen verehrt. 17/28.

Feder. Voll bezeichnet „B. Genelli".

683 Allegorie auf die Hölle. 12/18,7.

Feder und Tusche.

WILHELM GE0RGY

Geboren 1819 in Magdeburg, gestorben in Leipzig.

684 Inneres eines alten Eichenwaldes mit zwei Hirschen. 27,5/36,5.

Ausgeführte Zeichnung in Bleistift und Tusche. Bezeichnet .. W. Georgy 1853". In verziertem
Goldrahmen.

OTTILIE VON GOETHE

geb. Freiin von Pogwisch. Goethe"s Schwiegertochter, gestorben 1872 in Weimar.

685 Brustbild eines Mädchens mit Lockenhaar, im Profil nach links. 28,4/21.

Bleistift. Bezeichnet ,.28. Aug. 1864 Ottilie von Goethe".

CHRISTIAN GRABAU

Geboren 1810 in Bremen, gestorben 1874 daselbst.

686 Hügelige Flußlandschaft mit einer Schafherde im Vordergrunde. 19,6/26,9.

Ausgeführte Aquarelle. Bezeichnet „C. Grabau 1836'.

Kunst-Auktion XCII.
loading ...