Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen des XV. bis XX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des Herrn Oscar von zur Mühlen St. Petersburg und aus anderem Besitz: darunter zahlreiche und kostbare Arbeiten von Berghem ... ; Versteigerung zu Berlin, Mittwoch den 5. bis Freitag den 7. Juni 1912 (Katalog Nr. 92) — Berlin, 1912

Seite: 65
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_06_05/0071
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KOCH — KCGELGEN

65

HEINRICH KOCH

Geboren 1814 in Krefeld, gestorben in Düsseldorf.

764 Baumreiche Hügellandschaft. 24/34.

Feder, Sepia und Tusche. Bezeichnet ..H. Koch".

JOSEPH ANTON KOCH

Geboren 1768 in Obergiebeln, gestorben 1839 in Rom.

765 AcquaCetosa bei Rom. Bergige Flußlandschaft, im Vordergrunde Jäger mit ihren Hunden. 20,3/27,8.

Prächtige Aquarelle. Voll bezeichnet.

- Siehe die Abbildung auf Tafel XVI. -

ALEXANDER VON KOTZEBUE

Geboren 1815 in Königsberg, gestorben 1889 in München.

766 Bildnis des Ministers J. M. von Wagner in Rom. Brustbild im Profil nach links. 17/12,5.

Aquarellierte Bleistiftzeichnung.

HERMANN KRAMER

Lebt in Düsseldorf.

767 Jupiter und Jo. Nach dem bekannten Gemälde von Correggio im Berliner Museum. 40/25,5.

Ausgeführte Tuschzeichnung. Bezeichnet ..H. Krämer f.".

FRITZ KRAUSS

768 Abendlandschaft mit hoher Baumallee und untergehender Sonne. 23/31,7.

Vorzüglich ausgeführte Aquarelle. Bezeichnet rF. Krauss j6'.

TH. KRÜGER

769 Gegend im Spreewald. 7/10,5.

Bleistift. Bezeichnet ,.Th. Krüger".

FRANZ GERHARD VON KÜGELGEN

Geboren 17 72 in Bacherach, ermordet 1820 bei Loschwitz.

770 Ein Greis in seinem Studierzimmer sitzend. 20.7/15,2.

Bleistift. Bezeichnet „G. von Kügelgen".

III Gotthold Wilhelm Christoph Starke, Dichter und Oberhofprediger in Ballenstedt in Anhalt-
Bernburg. Brustbild nach links in Oval. 24,3/18,5.
Ausgeführte Zeichnung in Tusche und Sepia von der Tochter Henriette des Dargestellten nach
einem Bilde von Gerhard von Kügelgen, auf Pergament. Auf der Unterlage voll bezeichnet.

WILHELM VON KÜGELGEN

Verfasser des bekannten Werkes „Jugenderinnerungen eines alten Mannes".
Geboren 1802 in Petersburg, gestorben 1867 als Herzoglicher Hofmaler in Bernburg.

772 Ernestine von Hoym, geborene von Sonnenberg. Brustbild in älteren Jahren mit Haube. 29,5/23,5.

Ausgeführte Kreidezeichnung. Auf der Unterlage bezeichnet „ W. v. Kügelgen".

= Siehe die Abbildung. ^-

773 Just von Seelhorst. Brustbild mit Johanniterkreuz, nach links. 29.5/23,3.

Ausgeführte Kreidezeichnung, weiß gehöht. Auf der Unterlage bezeichnet „ W. v. Kügelgen 1844".

IIA Albertine von Seelhorst, die Gemahlin des Vorigen, Hofdame am Hofe des Herzogs Karl
Friedrich von Anhalt-Bernburg, in Ballenstedt. Brustbild mit Haube nach recht?. 29,5/23.
Ebenso und ebenso bezeichnet.

Amsler & Ruthardt, Berlin \Y. 8
loading ...