Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen des XV. bis XX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des Herrn Oscar von zur Mühlen St. Petersburg und aus anderem Besitz: darunter zahlreiche und kostbare Arbeiten von Berghem ... ; Versteigerung zu Berlin, Mittwoch den 5. bis Freitag den 7. Juni 1912 (Katalog Nr. 92) — Berlin, 1912

Seite: 70
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_06_05/0076
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
70

NEU — PRELLER

TH. NEU

808 Zwei kleine Mädchen sitzen auf einer Rasenbank und lesen in einem Buch. 10,5/16.

Bleistift, leicht in Aquarellfarben und weiß gehöht. Bezeichnet ,,Tk. Neu".

EUGEN NAPOLEON NEUREUTHER

Geboren 1806 in München, gestorben 1882 daselbst.

809 3 Blatt: Knaben und Mädchen, deren Körper in Arabesken und Blumen enden, servieren
Speisen und Getränke. Studien für eine Speisenkarte. 6,5/10—6,5/23,5.

Bleistift, ein Blatt bezeichnet „Neureuter".

LUDWIG NEUREUTHER

Geboren 177 5 in Jägersberg, gestorben 1830 in Bamberg.

810 Italienische Gebirgslandschaft mit Gebäuden und Wasserfällen im Vordergrunde. 20,7/29,3.

Aquarelle. Bezeichnet „Ludzuig Neureuther del".

NIEDERE

Schüler von Cornelius.

811 Ein Heiliger tauft einen Fürsten aus dem Morgenlande, rechts das Gefolge. 14/16,8.

Ausgeführte Bleistiftzeichnung.

812 Die Apostel predigen vor versammeltem Volk und heilen Kranke. 17/19,4.

Ebenso.

KARL OCKERT

Lebt in München.

813 Ein witterndes Reh am Waldesrand. 16/20.

Rauchbild auf Glanzkarton. Bezeichnet uOckert 1856".

JOHANN HEINRICH FERDINAND VON OLIVIER

Geboren 1785 in Dessau, gestorben 1841 in München.

814 Ein Engel erscheint der heiligen Familie auf der Flucht nach Egypten. 14,5/10,5.

Ausgeführte Federzeichnung.

THEOBALD REINHOLD VON OER

Geboren 1807 in Nottbeck, gestorben 1885 in Dresden.

815 Knecht Ruprecht erscheint im Walde den Kindern mit den leeren Weinkrügen und erzählt
ihnen das Geheimnis. Illustration zu Goethe"s „Der getreue Eckardt". 17/14,7.

Ausgeführte Aquarelle. Monogrammiert und datiert ,,1836".

A. PASEUTTI

816 Junge Schöne in zartem Straßenkostüm einen Liebesbrief lesend. 27,5/17.

Aquarelle. Voll bezeichnet. In Goldrahmen.

AUGUST XAVER CARL VON PETTENK0FEN

Geboren 1821 in Wien, gestorben 1889 ebenda.

817 Weite Flachlandschaft mit einer zerfallenen Windmühle. 8/18.

Federzeichnung in Sepia.

FRIEDRICH JOHANN CHRISTIAN ERNST PRELLER d. A.

Geboren 1804 in Eisenach, gestorben 1878 in Weimar.

818 Vordergrundstudie des Wasserlaufs der Schwarza. 12,8/24.

Bleistift. Datiert „Schwarzagrund 1816".

Kunst-Auktion XCII.
loading ...