Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen des XV. bis XX. Jahrhunderts aus dem Nachlasse des Herrn Oscar von zur Mühlen St. Petersburg und aus anderem Besitz: darunter zahlreiche und kostbare Arbeiten von Berghem ... ; Versteigerung zu Berlin, Mittwoch den 5. bis Freitag den 7. Juni 1912 (Katalog Nr. 92) — Berlin, 1912

Seite: 74
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_06_05/0080
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
74

RIETSCHEL — SCHEUREN

ERNST RIETSCHEL

Geboren 1824 in Giesmannsdorf, gestorben 1860 in München.

860 Griechisches Volksfest. Im Waldesschatten unter Bäumen tanzen iunge Griechen in National-
tracht einen Reigen. 43/59.

In lebhaften Farben breit behandelte Aquarellskizze.

861 Italienischer Hirte mit großem Hut aus Saracenesco. Fast lebensgroßes Brustbild. 35,5/25,5.

Ebenso. Auf der Rückseite bezeichnet „di Saracenesco".

R0CH0W

862 Italienische Landschaft mit schneebedeckten Bergen im Hintergrunde. 15,5/20,1.

Ausgeführte Aquarelle. Bezeichnet .,Rochow i8tfj".

L. ROHBOCK

863 Der St. Stephansdom in Wien von der Seite gesehen, mit Staffage. 29,2/23,5.

Äußerst fein ausgeführte Zeichnung in Feder und Tusche. Bezeichnet „Z. Rohbock fec. Wien
St. Stephan".

M. ROESEN

Geboren in Bonn, gestorben 1835 in Düsseldorf.

864 Waldlandschaft mit Teich, vorn rechts eine heimkehrende Familie mit Hund. 21,5/29.3.

Getuschte Bleistiftzeichnung. Bezeichnet ,tM. Roesen ■

JOHANN KARL RÖSSLER

Geboren 1775 in Görlitz, gestorben 1845 in Dresden.

865 Ein auf einem Stuhl sitzender Herr in Rokokokostüm nach rechts. 16,5/10,3.

Bleistift.

KARL ROTTMANN

Geboren 1798 in Handschuhsheim, gestorben 1850 in München.

866 Ansicht des Hohen Gölls bei Salzburg. 16/17,5.

Prächtige breit behandelte Aquarelle.

GABRIEL SCHACHINGER

Geboren 1850 in München.

867 Ein bairisches Dorfmädchen mit Bierkrug in nachdenkender Haltung. Fast ganze Figur nach
rechts. 49/30.

Kohlezeichnung, Bezeichnet „Gair. Schachinger 88".

RAPHAEL SCHALL

Geboren I8I6 in Breslau, gestorben in Düsseldorf.

868 Christus mit dem Kreuzstab. 22/14,8.

Bleistift auf Tonpapier, weiß gehöht. Bezeichnet ^Raphael Schall 1854".

CASPAR JOHANN NEP0MÜK SCHEUREN

Geboren 1810 in Aachen, gestorben 1887 in Düsseldorf.

869 Eine am Fluß gelegene kleine Stadt mit gothischer Kirche, im Hintergrunde hohe Berge.

09/164

Aquarelle. Bezeichnet „C. Scheuren f8j2". ' '

Kunst-Auktion XCII.
loading ...