Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Ölgemälden, Aquarellen, Handzeichnungen und graphischen Originalarbeiten erster deutscher und ausländischer Künstler unserer Zeit: aus den Nachlässen des Schriftstellers Herrn Professor Ludwig Pietsch, Berlin, des Herrn Geheimen Hofrats Dr. C. Ruland, Weimar, und des Herrn J. Fromm, Gnesen u. a. ; Versteigerung zu Berlin Mittwoch den 23. bis Sonnabend den 26. Oktober 1912 (Katalog Nr. 93) — Berlin, 1912

Seite: 5
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_10_23/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
GAUERMANN

GUDE

5

FRIEDRICH GAUERMANN

Geboren 1807 in Miesenbach, gestorben 1862 in Wien.

40 Eine Ziege mit ihren beiden Jungen am Bergabhang. 18/23,5.

Öl auf Leinwand. In breitem Goldrahmen.

- Siehe die Abbildung auf Tafel VIII. -

GEISSER-LAUSANNE

41 Drei auf Wolken schwebende Engelsköpfe. 43.5/33.

Öl auf Pappe. In reichgeschnitztem Goldrahmen.

OTTO JULIUS GOEBEL

Lebte in München, gestorben 1903 auf dem Sonnenstein.

42 Landschaftsmotiv bei Tölz. 23/16.

Aquarellstudie. Bezeichnet und datiert „Tölz i8\$ py“. In braunem Rahmen.

KARL GEORG ANTON GRAEB

Geboren 1816 in Berlin, gestorben 1884 ebenda.

43 Ansicht der Stadt Palermo mit weiter Umgebung bei Abendbeleuchtung, im Vordergründe eine

Ruine unter Palmen. 20/35.

Öl auf Pappe. Bezeichnet „C. Graeb“. In braunem Rahmen.

44 Hochgebirgspartie aus dem Berner Oberland. 11/24.

Öl auf Pappe. Bezeichnet ,,C. Graeb“. In schwarzem Rahmen.

45 Flußlandschaft in der Mark, im Vordergründe auf einer Anhöhe eine alte Kapelle, vor der eine

Fischerfamilie an einem offenen Feuer kocht. 28/35,5.

Ausgeführte Aquarelle von allererster Qualität. Bezeichnet ,,C. Graeb“. In Holzrahmen.

= Siehe die Abbildung auf Tafel XII. -

PAUL GRAEB

Geboren 1842 in Berlin, gestorben 1892 ebenda.

46 Inneres der Kirche St. Piat in Tournay. 25/17,5.

Öl auf Pappe. Bezeichnet „Paul Graeb Berlin“. In reichverziertem Goldrahmen.

OTTO GREINER

Geboren 1869 in Leipzig, lebt in Rom.

47 Selbstbildnis des Künstlers im Alter von dreißig Jahren. Brustbild. 17/17.

Schwarze Kreide auf Pappe. Unter Glas.

ANNA GRITSCHKER-KUNZENDORF

Geboren 1871 zu Konstadt, lebt in Breslau.

48 Damenbildnis. Brustbild.

Öl auf Leinwand. Voll bezeichnet und datiert „i8pp“. In verziertem

HANS FREDERIK GUDE

Geboren 1825 in Christiania, gestorben 1903.

49 Weite Küstenlandschaft bei Corrie auf der Insel Arran in Schottland, im Vordergründe am

Ufer zwei Fischerhäuser. 33/54,5.

Aquarelle. Voll bezeichnet „H. F. G. Corrie, Arran 26. Juni yy“. Unter Passepartout.

= Siehe die Abbildung auf Tafel XII. -

50 Schottische Fischer bei ihren Booten am Meeresstrande. 28,5/49.

Öl auf Leinwand. Bezeichnet „H. F. Gude 188p“. In schwarzem Rahmen.

- Siehe die Abbildung auf Tafel IX. —~M

34/24.

Goldrahmen.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...