Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Ölgemälden, Aquarellen, Handzeichnungen und graphischen Originalarbeiten erster deutscher und ausländischer Künstler unserer Zeit: aus den Nachlässen des Schriftstellers Herrn Professor Ludwig Pietsch, Berlin, des Herrn Geheimen Hofrats Dr. C. Ruland, Weimar, und des Herrn J. Fromm, Gnesen u. a. ; Versteigerung zu Berlin Mittwoch den 23. bis Sonnabend den 26. Oktober 1912 (Katalog Nr. 93) — Berlin, 1912

Seite: 44
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_10_23/0056
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
44

463

464

465

466

467

468

469

470

471

472

473

474

MANET — MEISSON1ER

Les courses. Ebenso, gr. qu. fol. M.-N. 85.

Interessante Arbeit von größter Lebendigkeit in einem Abdruck von größter Frische und
Schönheit, auf Chinapapier, mit breitem Rand. Von eminenter Seltenheit.

Le corbeau. The raven. Poeme par Edgar Poe. Traduction francaise de Stdphane Mallarme.
Avec illustrations par Edouard Manet. Paris 1875. 4 Blatt und des Künstlers Exlibris. Auto-

graphien. fol. M.-N. 90—94. In Pappband.

Vollständiges wohlerhaltenes Exemplar No. 206 der nur in 240 Exemplaren her-
gestellten Ausgabe. Jede Illustration ist auf losem Chinapapier und der
Text auf Büttenpapier gedruckt, das Exlibris des Künstlers auf dünnem
Pergament. Der Umschlag M.-N. 95 fehlt. Von allergrößter Seltenheit.

BERNHARD MANNFLD.

= Siehe auch unter No. 793. -

Goethe’s Gartenhaus in Weimar. Originalradierung, gr. qu. fol.

Vorzüglicher wirkungsvoller Vorzugsdruck auf Atlas. Ohne Rand, unter Passepartout. Selten, da
vergriffen.

Dr. von Stephan, der bekannte Staatssekretär des Reichspostamts. Brustbild. Ebenso, fol.
Vorzüglicher Remarkdruck auf Japanpapier, mit Rand. Vom Künstler handschriftlich
bezeichnet ,,B. Mannfeld“.

ERNEST MEISSONIER

Le fumeur. Originalradierung. 8.

Geschätztes Hauptblatt unter den Originalradierungen des Künstlers in prachtvollem Abdruck auf

Chinapapier, mit breitem Rand. Von größter Selten-
heit.

Le sergent rapporteur. Ebenso. 12.

Prachtvoller Abdruck der nur in fünfzig Exem plaren
gedruckten ersten Ausgabe, vor der Drucker-
adresse, auf großem Chinapapier, mit breitem
Rand. Höchst selten.

= Siehe die Abbildung. -

Dasselbe Blatt. 12.

Vorzüglicher Abdruck mit der vorerwähnten Adresse, auf
Chinapapier, ebenso. Selten.

II Signor Annibale. Ein Edelmann in mittelalterlichem
Kostüm. Ebenso. 4.

Prachtvoller früher Abdruck auf Japanpapier, mit
breitem Rand. Vom Künstler handschriftlich
monogrammiert ,,E. M. Sehr selten.

Le hellebardier. Meissonier p. Desclaux sc. Ra-
diert. kl. fol.

Prachtvoller früher Abdruck vor der Schrift, auf Chinapapier, mit breitem Rand.

Les amateurs. Zwei Herren in Rokokokostüm beim Besichtigen von Kunstblättern. Idem del.
Jacquemart sc. 4. Ebenso.

Vorzüglicher früher Abdruck in Braun auf Japanpapier, mit breitem Rand.

Ein Soldat in mittelalterlicher Tracht zur Laute singend. Idemp. H.Kohnertsc. Ebenso, kl. fol.
Prachtvoller erster Abdruck, vor aller Schrift, auf Pergament. Unter Passepartout. Von
Kohnert handschriftlich bezeichnet.

Meissonier, par Gustav Larroumet. Etüde suivee d'une biographie par Philippe Burly. Mit
96 Abbildungen, dabei mehrere farbige Tafeln und Photogravüren. Paris, kl. fol. 6 Lieferungen
in Originalmappe.

Vollständiges wohlerhaltenes Exemplar.

No. 463.

Kunst-Auktion XCIII.
loading ...