Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Ölgemälden, Aquarellen, Handzeichnungen und graphischen Originalarbeiten erster deutscher und ausländischer Künstler unserer Zeit: aus den Nachlässen des Schriftstellers Herrn Professor Ludwig Pietsch, Berlin, des Herrn Geheimen Hofrats Dr. C. Ruland, Weimar, und des Herrn J. Fromm, Gnesen u. a. ; Versteigerung zu Berlin Mittwoch den 23. bis Sonnabend den 26. Oktober 1912 (Katalog Nr. 93) — Berlin, 1912

Seite: 57
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_10_23/0069
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ADOLPH VON MENZEL

57

698 Friedrich der Große, mit Hut und Stock. Hüftbild nach links. D. 1310.

Probedruck auf losem Chinapapier. Sehr selten.

699 Der Kampf mit dem Drachen. Titelvignette zu „Die Insel Rhodus nach eigenen Anschau-
ungen . . . illustriert von Albert Berg. Braunschweig 1862.“ D. 1311 I.

Prachtvoller Probedruck des ersten Zustandes vor der hellen Stelle unter dem Leibe des

Drachens, auf losem Chinapapier. Sehr selten.

700 Dasselbe Blatt. D. 1311 II.

Probedruck mit den vorerwähnten Arbeiten, aut losem Chinapapier.

701 Professor Titius verhandelt in seinem Studierzimmer mit dem Schlossermeister Lukas über
einen auf seinem Hause anzubringenden Blitzableiter. Aus „Auerbach’s Blitzschlosser zu
Wittenberg“. D. 1313.

Probedruck auf losem Chinapapier. Mit kleinem roten Fleck. Selten.

702 Aus der Schreckenszeit. Schloßbewohner verbergen in einem Keller ihre Kostbarkeiten vor
den zu erwartenden Schweden. D. 1324.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung und ebenso selten.

703 König Friedrich der Große. Deutsche Bilderbogen No. 110. Fünf Darstellungen bemerkens-
werter Momente aus dem Leben des Königs. D. 1325.

Prachtvoller Probedruck auf losem Chinapapier, mit Rändchen. Sehr selten.

704 Friedrich der Große spielt die Flöte im Schlosse Sanssouci. Aus vorigem Blatt. D. 1325b.

Prachtvoller Probedruck des einzelnen Holzstockes vor der Unterschrift „Freistunde“

auf losem Chinapapier, mit Rand. Sehr selten.

705 Titelblatt zu „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist in Gestalt eines Theater-
vorhanges, vor welchem sich das Publikum versammelt. D. 1331.

Probedruck auf losem Chinapapier.

706 Der Dorfrichter Adam verbindet sich das Bein, während ihm der Schreiber Licht den Spiegel
vorhält, um sein geschundenes Gesicht zu betrachten. Eben-
dazu. D. 1332.

Probedruck auf Chinapapier. Aufgezogen.

707 Die erregten Dorfbewohner verfolgen den über die ver-
schneiten Felder fliehenden Dorfrichter. Ebendazu. D. 1355,

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

RADIERUNGEN

708 Antikisierendes komisches Titelblatt, welches für das
Künstleralbum „Argo“ benutzt werden sollte, aber keine
Verwendung fand. D. 1371.

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand. Von größter

Seltenheit.

r=s Siehe die Abbildung. -

709 König Artus belauscht, in den Zweigen eines Weiden-
baumes versteckt, ein Stelldichein der Königin mit dem
Ritter Lanzelot. Illustration zum „Weidenbaum“ von
Anastasius Grün. D. 1375.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

710 Humoristische Darstellung auf die großen Abgaben des
Landmannes an die Zinsherren. Illustration zu „Zins-
vögel“ von Anastasius Grün. D. 1376.

Ebenso, ebenso.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...