Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Ölgemälden, Aquarellen, Handzeichnungen und graphischen Originalarbeiten erster deutscher und ausländischer Künstler unserer Zeit: aus den Nachlässen des Schriftstellers Herrn Professor Ludwig Pietsch, Berlin, des Herrn Geheimen Hofrats Dr. C. Ruland, Weimar, und des Herrn J. Fromm, Gnesen u. a. ; Versteigerung zu Berlin Mittwoch den 23. bis Sonnabend den 26. Oktober 1912 (Katalog Nr. 93) — Berlin, 1912

Seite: 67
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_10_23/0079
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
NEUJAHRSWÜNSCHE — PIETSCH

67

834 Wisniewski, Oskar. Weihnachtsfest des Vereins Berliner Künstler, 22. Februar 1861. Ein
Künstler wird von einem Engel, einem Narren und vielen Putten aus dem Alltagleben zum
Festsaal emporgetragen, unten die Familie und Freunde des Künstlers. Originallithographie,
kl. fol. Auf Chinapapier. Abgeb. v. Z. W. II, pag. 39.

835 7 Blatt: Menukarten, Musikprogramme des Königlichen Hauses vom 21. April 1873 bis 29. August
1906, darunter die Speisenfolge am Hochzeitsfeste Kaiser Wilhelm II. Meist mit Umrahmungen
in Lithographie, kl. fol. Z. T. in Farben und mit Gold gedruckt.

836 29 Blatt: Programme, Tischkarten und Einladungen zu Festlichkeiten meist Berliner Künstler-
vereine und anderen Gesellschaften, darunter Blätter von und nach Wallot, Grotjohann
Rohling, Schinkel, Schäffer u. A. Verschiedene Manieren und Formate, dabei eine
F ederzeichnung.

837 50 Blatt: Desgleichen, darunter Blätter von und nach Steiner, Buschbeck, Rohling,
Grunert u. A. Ebenso, dabei mehrere Zeichnungen und Aquarellen.

838 50 Blatt: Desgleichen von und nach Schäffer, W. Fechner, H. Hartmann u. A. Ebenso.

839 50 Blatt: Desgleichen von und nach Doepler, Skarbina, Keßel, Dähling, Rohling u. A.
Ebenso.

840 50 Blatt: Desgleichen von und nach Grunert, Skarbina, Burger, IL Fechner, Kretzsch -
mer u. A. Ebenso.

841 Mappe mit 75 Blatt: Desgleichen von und nach Bayros, Meggendorfer u. A. Ebenso.

842 Mappe mit 75 Blatt: Desgleichen von und nach Rieth, Knittel u. A. Ebenso.

843 Mappe mit 49 Blatt: Einladungen, Speisenkarten, Programme für militärische Feste, von und
nach Camphausen, Bluth, Doepler u. A. Ebenso, z. T. in Farben.

844 Mappe mit über 100 Blatt: Einladungen zu Kunstausstellungen in Berlin, dabei Entwürfe von
Klinger, Hirzel, Looschen, Leistikow, Kampf, Liebermann, Skarbina, Dettmann
u. A. Verschiedene Manieren und Formate.

845 Mappe mit 142 Blatt: Glückwunschkarten zum Jahreswechsel, Geburtstag und anderen Gelegen-
heiten meist moderner Künstler. Ebenso.

846 Mappe mit 163 Blatt: Festkarten und Diplome meist vom Berliner Architektenverein, dabei
Blätter von und nach Oberbaurat Hesse u. A., dabei achtundachtzig Blatt Programme,
Festordnungen, Einladungen, Humoristische Zeitungen u. A. Ebenso.

847 9 Blatt: Lichtdrucke nach Zeichnungen von Menzel, Ehrentraut, Gentz, Klinger, Meyer-
heim u. A. Erinnerung an das Ballfest des Vereins Berliner Künstler 20. Februar 1884. fol.
In Originalpappmappe.

848 Bausteine, lose Blätter aus den Mappen Berliner Künstler, herausgegeben vom Verein Berliner

Künstler. Erster Jahrgang. Berlin 1877. 30 Lichtdrucke nach Zeichnungen von Bleibtreu,

Knaus, Menzel, Meyerheim, Skarbina, Wisniewski u. A. fol. In Original-Umschlag
und gepreßter Mappe.

EMIL ORLIK-BERLIN

- Siehe auch unter JNo. 803. -

849 Kleine Landschaft. EinWeg führt zu dem im Hintergründe liegenden Dorf. Originalradierung
mit Vernis mou. Aus Pan. qu. 4.

Vorzüglicher früher Abdruck, auf Japanpapier, mit breitem Rand. Vom Künstler hand-
schriftlich bezeichnet „Emil Orlik

LUDWIG PIETSCH

= Siehe auch unter No. 805. -

850 Der Schriftsteller Adolf Theodor Wilhelm Stahr. Halbfigur von vorn. R. Lehmann del.
Radiert, kl. fol.

Ausgezeichneter Abdruck, mit breitem Rand.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.

5*
loading ...