Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Ölgemälden, Aquarellen, Handzeichnungen und graphischen Originalarbeiten erster deutscher und ausländischer Künstler unserer Zeit: aus den Nachlässen des Schriftstellers Herrn Professor Ludwig Pietsch, Berlin, des Herrn Geheimen Hofrats Dr. C. Ruland, Weimar, und des Herrn J. Fromm, Gnesen u. a. ; Versteigerung zu Berlin Mittwoch den 23. bis Sonnabend den 26. Oktober 1912 (Katalog Nr. 93) — Berlin, 1912

Seite: 69
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_10_23/0081
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
RI BOT — ROPS

69

865 Tete de jeune fille. Originalradierung mit Aquatinta. 4.

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet
Ribot“.

866 Femme et son eure. Ebenso. 4.

Prachtvoller Abdruck, mit vollem Rand.

867 Nature morte. Totes Huhn. Ebenso, kl. qu. fol.

Prachtvoller Abdruck, auf Japanpapier, mit breitem Rand.

AUGUSTE RODIN-PARIS

868 La Ronde. Nackte Männer einen Reigen tanzend. Originalradierung, kl. fol. Delteil 5 II.

Prachtvoller früher Abdruck, voll Grat, vor Abrundung der Plattenecken, auf Japan-
papier, mit Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet „A. M. Delas A. Rodtn“.

Höchst selten.

= Siehe die Abbildung. -

869 Victor Hugo, der bekannte Dichter. Brustbild von vorn, rechts darunter derselbe flüchtig
skizziert. Ebenso. D. 7IV.

Ausgezeichneter Abdruck des vierten von sieben Zuständen vor der Schrift, auf Japanpapier,
mit vollem Rand.

870 Henri Becque, von drei verschiedenen Seiten gesehen, auf einem Blatt. Ebenso. D. 9.

Vorzüglicher Abdruck, No. 12, der nur in fünfzehn Exemplaren gedruckten Auflage, auf Japan-
papier, mit vollem Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet „A. Rodin i2ji5“.

Selten.

871 Antonin Proust. Brustbild im Profil nach rechts. Ebenso. D. 10IV.

Ausgezeichneter Abdruck des vierten von sieben Zuständen, vor der Verwendung zum Pan,
mit vollem Rand.

FELICIEN ROPS-PARIS

872 Mardi-gras. Faschingsdienstag. Originallithographie. 4. Mascha 40. Ramiro 4.

Vorzüglicher Sonderdruck, ohne Schrift, auf Chinapapier, mit breitem Rand. Sehr selten,
wie alle irühen Lithographien des Künstlers.

873 Les faillites de Cupidon. Apres le carnaval. Peinliche Erkennungsszene. Ebenso. 4. M. 44.
R. 7.

Prachtvoller Sonderdruck vor dem Text auf der Rückseite, auf Chinapapier, mit Rand.

874 Faubourg de Cologne. Plenipotentiaire chargde de propositions pacifiques. Junge Grisette
betrachtet eine Schmuckschachtel. Ebenso. 4. M. 47. R. 10.

Prachtvoller Sonderdruck ohne Schrift, auf Chinapapier, mit breitem Rand.

875 Les Framboisy. „Monsieur, je crois que vous venez de prendre la taille de ma femme!

Szene im Foyer eines Theaters. Ebenso. 4. M. 52. R. 14.

Prachtvoller Sonderdruck, vor dem Text auf der Rückseite, auf Chinapapier, mit Rand.

876 Les bourgeois. • „C’est le printemps, tout pousse, tout sort de terre . . Zwei Philister auf
einem Frühlingsspaziergange. Ebenso, kl. fol. M. 68. R. 29.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

877 Poesie. Le poete guerrier. Einer Amme mit einem Kinde auf dem Arme reicht ein Soldat
eine Blume. Ebenso, kl. fol. M. 141. R. 95.

Vorzüglicher Sonderdruck, vor dem Text auf der Rückseite, auf Chinapapier, mit Rand.

878 L'äge de fer. „— En ce temps-lä, ma petite, j’etais un fameux papillon . . Ein Alter
erzählt einem jungen Mädchen, das eine Zigarette raucht, seine Jugendstreiche, kl. fol.
M. 192. R. 145.

Äußerst seltenes Blatt in vorzüglichem frühen Abdruck, ohne Text auf der Rückseite, mit
Rand. Gefaltet gewesen. Sammlung Barrion.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...