Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Ölgemälden, Aquarellen, Handzeichnungen und graphischen Originalarbeiten erster deutscher und ausländischer Künstler unserer Zeit: aus den Nachlässen des Schriftstellers Herrn Professor Ludwig Pietsch, Berlin, des Herrn Geheimen Hofrats Dr. C. Ruland, Weimar, und des Herrn J. Fromm, Gnesen u. a. ; Versteigerung zu Berlin Mittwoch den 23. bis Sonnabend den 26. Oktober 1912 (Katalog Nr. 93) — Berlin, 1912

Seite: 80
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_10_23/0092
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
80

ZULOAGA — CONVOLUTE

J. ZULOAGA

981 Drei spanische Schönen in ihrer Nationaltracht. Originalradierung, fol.

Prachtvoller Abdruck auf Japanpapier, mit breitem Rand. Vom Künstler handschriftlich
bezeichnet „J Z^cloaga “.

CONVOLUTE

982 5 Blatt: Bildnisse und Landschaften. Originalradierungen und Lithographien moderner

Künstler wie W. Linnig, Bunke, Stichling u. A. 4 —kl. qu. fol.

983 12 Blatt: Figürliche Darstellungen verschiedenen Inhalts von und nach Michalek, Luini,
Correggio, Doby, Rubens, Pieter Breughel, Bronzino u. A. Radiert. 4 — fol.

984 11 Blatt: Figürliche Darstellungen und Landschaften. Meist Originalradierungen von Chauvel,
Feldmann, Henseler u. A. kl. fol.— qu. fol.

No. 550.

Kunst-Auktion XCIII.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...