Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung schöner und wertvoller Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Schabkunstblätter, Lithografien, Farbendrucke und Werke des XV. bis XIX. Jahrhunderts: aus dem Besitz des Herrn Kommerzienrats Josef von Lehmann - St. Petersburg und aus den Nachlässen des Herrn J. Fromm - Gnesen und des Herrn geheimen Hofrats Dr. C. Ruland - Weimar u.a.; Versteigerung zu Berlin, 25. bis 29. November 1912 (Katalog Nr. 94) — Berlin, 1912

Seite: 89
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_11_25/0095
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
GEORG FRIEDRICH SCHMIDT

£9

1454 Der Maler Pierre Mignard. im Lehnstuhl sitzend. Fast ganze Figur. Rigaudp.
fol. J. 59.

Das geschätzte Receptionsblatt des Künstlers für die Akademie in Paris in vor-
züglichem Abdruck, mit Rändchen.

1455 Antoine-Francois Prevost, Geistlicher. Brustbild in Oval. Schmidt del.
ad nat. kl. fol. J. 61.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

1456 Friedrich Benedikt Oertel, preußischer Rat. Halbfigur im Fenster.
Schmidt inv. fol. J. 681.

Vorzüglicher erster Abdruck vor Änderung des Wortes „incoctum" in
„invictum", mit Rändchen. Mit kleinem Rostfleck.

1457 Luise Albertine von Brandt, Baronin von Grapendorf, jung verstorbene
Schönheit. Medaillonbrustbild von Genien getragen. Lesueurp. fol. J. 74.

Prachtvoller früher Abdruck vor den Künstlernamen, mit Rand. Sehr
selten so schön.

1458 Graf Michael Illarionowitsch Worontzow, russischer Kanzler, an einer Fenster-
öffnung sitzend. Halbfigur. Tocque p. fol. J. 77.

Prachtvoller früher Abdruck mit den sichtbaren Hilfslinien der Künst-
lernamen, mit Schmidt's Stempel, mit Rand. Höchst selten.

1459 Prinz Heinrich von Preußen, der Bruder Friedrichs des Großen, in einem
Armsessel sitzend. Fast ganze Figur. Vanloo p. fol. J. 88.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand.

1460 Anton Friedrich Büsching, Gelehrter. Brustbild in Oval. Eriksen p. 4. J. 90.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen.

1461 Kurfürst Albrecht Achilles von Brandenburg. Vignette zu dem Werke:
„Memoires pour servir ä l'Histoire de la Maison de Brandebourg." qu. 8.
J. 109, 10.

Ausgezeichneter früher Abdruck vor dem Text, mit Rand. Eine kleine Stelle
ausgebessert.

1462 Kurfürst Johann Cicero von Brandenburg. Vignette zu demselben Werke,
qu. 8. J. 109, 12.

Sehr schöner Abdruck desselben frühen Zustandes, mit Rand.

1463 Die Staatsratssitzung. Ebendazu. qu. 8. J. 109, 21.

Vorzüglicher früher Abdruck vor dem Text, mit Rand.

1464 Der Übergang über das Haff. Ebendazu. qu. 8. J. 109, 27.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

1465 Friedrich I., König von Preußen. Ebendazu. qu. 8. J. 109, 28.

■Vorzüglicher früher Abdruck vor dem Text, mit Rändchen.

1466 Das Mädchen mit dem Mops. Flinck p. Radiert, wie die Folgenden.
4. J. 126.

Vorzüglicher Abdruck mit Plattenton, mit Rändchen.

1467 Dorothea Luise Viedebandt, des Künstlers Gattin, am Tische sitzend.
Halbfigur, kl. fol. J. 142.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand um die Darstellung. Etwas stockfleckig.

1468 Hirsch Michel. Halbfigur. 4. J. 144.

Prachtvoller früher Abdruck mit den noch deutlich sichtbaren Hilfs-
linien der Schrift, mit breitem Rand.

1469 Wilhelm II, Prinz von Oranien, mit seinem Lehrer Cats. Flinck p.
kl. fol. J. 152.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand.

Amsler & Ruthardt, Berlin \\ . 8
loading ...