Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung schöner und wertvoller Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Schabkunstblätter, Lithografien, Farbendrucke und Werke des XV. bis XIX. Jahrhunderts: aus dem Besitz des Herrn Kommerzienrats Josef von Lehmann - St. Petersburg und aus den Nachlässen des Herrn J. Fromm - Gnesen und des Herrn geheimen Hofrats Dr. C. Ruland - Weimar u.a.; Versteigerung zu Berlin, 25. bis 29. November 1912 (Katalog Nr. 94) — Berlin, 1912

Seite: 94
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1912_11_25/0100
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
94

STRIXNER — STUDENTICA

JOHANN NEPOMUK STRIXNER

1528 7 Blatt: Der heilige Georg; Bildnis eines Cölnischen Gelehrten aus dem
XVI. Jahrhundert; Maria und Anna mit dem Jesuskinde; Der heilige
Heinrich: Mariae Heimsuchung und zwei Apostel. Aus „Die Sammlung
Alt-Nieder und Ober-Deutscher Gemälde der Brüder Boisseree und Bertram".
De Bruyn, Meiern, Meckenem p. Lithographien, fol. und gr. fol.

Die bedeutendsten und künstlerischsten Arbeiten aus der Frühzeit der Litho-
graphie in ausgezeichneten Abdrücken mit Tonplatte, auf den alten Original-
untersatzbogen. Höchst selten.

1529 7 Blatt: Die Flucht nach Egypten; Christus am Oelberg; Der heilige Moritz;
Der Apostel Mathäus und St. Bernhard und drei Blatt der Vorigen. Eben-
daraus. De Bruyn, Meckenem, Patenier, Heemskerk u. A. p.
Ebenso, fol. und gr. fol.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung und ebenso selten.

1530 7 Blatt: Die Apostel Bartholomäus, Simon, Mathäus und Jacobus: Die heilige
Helene; Die heilige Catharina; Der heilige Ewald heilt eine Besessene und
zwei Blatt der Vorigen. Ebendaraus. Patenier, de Bruyn, Coxis u. A. p.
Ebenso, fol. und gr. fol.

Ausgezeichnete Abdrücke, mit Tonplatte. Zum Teil leicht stockfleckig. Selten.

1531 8 Blatt: Der Evangelist Johannes: Der Tod des heiligen Ewald; Selbst-
bildnis des Johann von Meiern: Der heilige Hieronymus; Der heilige Heinrich
und drei Blatt der Vorigen. Ebendaraus. Memling, de Bruyn, Meiern,
Schongauer u. A. p. Ebenso, fol. und gr. fol.

Ausgezeichnete Abdrücke mit Tonplatte. Zwei Blatt ohne Rand.

STUDENTICA

1532 Einzug der Studenten in Göttingen, den 29. Juli 1790 durch das Albaner Tor
bei Wacker's Garten am Hainberg. Zimmer del. Riepenhausen sc.
Radiert, kl. qu. fol.

Interessante Darstellung in ausgezeichnetem Abdruck, mit Rändchen. Rißchen
hinterlegt. Selten.

1533 Die Heidelberger Studenten passieren den Rhein bei Ketsch am t.4ten August
1828. Künstler unbekannt. Lithographie mit der Feder, kl. qu. fol.
Frühe Lithographie. Mit zwei Schrammen. Von größter Seltenheit.
= Siehe die Abbildung.--

Kupferstich-Auktion XCIV.
loading ...