Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten wertvollen Sammlung des verstorbenen Herrn Notars Dr. Weber, Hamburg und wenige kleine Beiträge: die graphischen Werke von Israe͏̈ls, Kalckreuth, Liebermann, Zorn in grosser Reichhaltigkeit darunter zahlreiche frühe Plattenzustände, Seltenheiten und Unika ; ferner schöne und seltene Blätter von Böhle, Corinth, Corot ... ; Versteigerung zu Berlin, Dienstag den 20. bis Donnerstag den 22. Mai 1913 (Katalog Nr. 95) — Berlin, 1913

Seite: 4
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_05_20/0012
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
4

LOVIS CORINTH

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

Zwei Menschen, kl. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck, auf Japanpapier, mit breitem Rand. Ebenso.

Mann mit Helm. kl. fol.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

Mutter und Kind. 4.

Vorzüglicher Abdruck, mit vollem Rand. Vom Künstler eigenhändig bezeichnet.

Dame am Fenster. 4.

Prachtvoller Probedruck des ersten Zustandes, auf Büttenpapier, mit vollem Rand. Vom
Künstler eigenhändig bezeichnet „Lovis Corinth I. Zustand

Damenbildnis. Brustbild einer Dame, das Kinn auf die Rechte gestützt, kl. 4.

Vorzüglicher Abdruck, auf starkem Büttenpapier, mit vollem Rand. Vom Künstler eigenhändig
bezeichnet. Die Platte wurde abgeschliffen.

Dame im Bett. kl. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck, auf Büttenpapier, mit breitem Rand. Vom Künstler eigenhändig be-
zeichnet.

Auf dem Lande, kl. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck, auf Japanpapier, mit vollem Rand. Vom Künstler eigenhändig
bezeichnet.

Frauenraub. kl. fol.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

Weibliche Aktstudien, qu. fol.

Vorzüglicher Probedruck des ersten Zustandes, mit nur vier Studien und vor dem Mono-
gramm des Künstlers, auf Japanpapier, mit Rand. Vom Künstler handschriftlich be-
zeichnet „Z Zustand Lovis Corinth".

Dasselbe Blatt, qu. fol.

Vorzüglicher Probedruck des zweiten Zustandes mit acht Studien, auf Büttenpapier, mit vollem
Rand. Vom Künstler eigenhändig bezeichnet „Lovis Corinth II. Zttstand“.

Des Künstlers Gattin im Sommer auf einem Gartenstuhl sitzend. Originallithographie, kl. fol.

Reizvolles Damenbildnis in prachtvollem Abdruck, auf Japanpapier, mit breitem Rand. Vom
Künstler eigenhändig bezeichnet ,, Lovis Corinth“.

- Siehe die Abbildung auf Tafel I. -

Ein Reiter in einer Landschaft. Ebenso, fol.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

- Siehe die Abbildung auf Tafel I. ~—

Lesendes Mädchen. Ebenso, qu. fol.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

Drei Kinder. Ebenso, qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck, auf Japanpapier, mit vollem Rand. Vom Künstler eigenhändig
bezeichnet „Lovis Corinth

Kunst-Auktion XCV.
loading ...