Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten wertvollen Sammlung des verstorbenen Herrn Notars Dr. Weber, Hamburg und wenige kleine Beiträge: die graphischen Werke von Israe͏̈ls, Kalckreuth, Liebermann, Zorn in grosser Reichhaltigkeit darunter zahlreiche frühe Plattenzustände, Seltenheiten und Unika ; ferner schöne und seltene Blätter von Böhle, Corinth, Corot ... ; Versteigerung zu Berlin, Dienstag den 20. bis Donnerstag den 22. Mai 1913 (Katalog Nr. 95) — Berlin, 1913

Seite: 9
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_05_20/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
FORAIN — GAVARNI

9

93 Le retour de l’enfant prodigue. Vierte Platte, gr. qu. fol. G. 47 II.

Prachtvoller Probedruck des zweiten Zustandes vor Überarbeitung des Himmels, mit
vollem Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet ,,ep. d’essai Forain“. Von aller-
größter Seltenheit.

- Siehe die Abbildung auf Tafel II. -

94 La sortie de l’audience. Erste Platte. G. 50 IV.

Herrlicher, wirkungsvoller Abdruck der vollendeten Platte, voll Grat und Plattenton, mit vollem
Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet „4^ etat forain“. Sehr selten.

95 Le prevenu et l'enfant. gr. fol. G. 52 III.

Vorzüglicher Abdruck der vollendeten Platte, mit vollem Rand. Handschriftlich bezeichnet
■ ■3me etat forain“.

96 L’avocat parlant au prevenu. Erste Platte, qu. fol. G. 54 I.

Prachtvoller erster Abdruck, voll Grat, vor Arbeiten mit der kalten Nadel, mit_vollem
Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet etat forain''1'. Höehst selten so schön.

- Siebe die Abbildung auf Tafel III. -

97 Les brancardiers ä Lourdes devant les piscines. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck des ersten Zustandes, mit vollem Rand. Vom Künstler handschriftlich
bezeichnet ,,fer etat forain“.

ERNST FORBERG

98 Der Geigenvirtuose Joseph Joachim, auf ein Postament gestützt. Halbfigur. Originalradierung,
gr. fol.

Prachtvolles Bildnis in vorzüglichem Abdruck der ersten Ausgabe, auf Handjapanpapier, mit
vollem Rand. Mit dem Facsimile der Unterschrift des Dargestellten.

FORTUNY Y CARBO MARIANO

99 Arabes. Ein Araber sitzt betend neben einem Toten. Originalradierung, qu. fol.

Prachtvoller, wirkungsvoller erster Abdruck vor aller Schrift, mit vollem Rand.

100 Un pouilleur. Ebenso. 4.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

101 La victoire. Nackter Jüngling in seiner Rechten eine Figur der Siegesgöttin haltend. Ebenso,
kl. fol.

Prachtvoller früher Abdruck vor aller Schrift, auf losem Chinapapier, mit breitem Rand.
Selten so schön.

GUILLAUME SULPICE CHEVALIER GAVARNI

102 Mf^. Goulet. Kniestück sitzend. Originallithographie, kl. fol. Armelhaut et Bocher 37.

Vorzüglicher früher Abdruck vor dem Künstlernamen und vor der Unterschrift, auf
Chinapapier, mit vollem Rand. Von allergrößter Seltenheit, da nicht im Handel erschienen.

Siehe die Abbildung auf Tafel II. -

103 Les Margudrites. Kniestück eines jungen Mädchens mit Blumen in der Hand. Ebenso, kl. fol.
A. et B. 152.

Prachtvoller Probedruck von der reizvollen Wirkung einer Originalzeichnung, vor
aller Schrift und vor der Ausschleifung der Einfälle. Sehr selten.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 8.
loading ...