Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der bekannten wertvollen Sammlung des verstorbenen Herrn Notars Dr. Weber, Hamburg und wenige kleine Beiträge: die graphischen Werke von Israe͏̈ls, Kalckreuth, Liebermann, Zorn in grosser Reichhaltigkeit darunter zahlreiche frühe Plattenzustände, Seltenheiten und Unika ; ferner schöne und seltene Blätter von Böhle, Corinth, Corot ... ; Versteigerung zu Berlin, Dienstag den 20. bis Donnerstag den 22. Mai 1913 (Katalog Nr. 95) — Berlin, 1913

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1913_05_20/0018
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
10

104

105

106

107

108

109

110

111

112

113

114

GOYA — GREINER

FRANCISCO DE GOYA

Philipp III., König von Spanien, zu Pferde. Ganze Figur. Nach dem bekannten Gemälde von
Velasquez im Prado zu Madrid, fol. Hofmann 249 II.

Vorzüglicher früher Abdruck vor Facettierung der Plattenkanten, mit breitem Rand.

Margarethe von Österreich, Gemahlin des Vorigen, zu Pferde. Ebenso. Ebenso, wie die
Folgenden, fol. H. 250 II. Gegenstück zu Voiigem.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

Isabella von Bourbon, Gemahlin des Vorigen, zu Pferde. Ebenso, fol. H. 252 II.

Ausgezeichneter früher Abdruck vor Facettierung der Plattenkanten, auf Papier mit dem
Wasserzeichen Santo Serra, mit breitem Rand.

Der Fabeldichter Aesop. Ganze Figur, kl. fol. H. 259 IV.

Sehr schöner Abdruck, mit breitem Rand.

OTTO GREINER

Sechs Faune fliehen in wilder Jagd über Gartenzäune hinweg vor den sie verfolgenden
Bauern. Humoristische Darstellung. Originallithographie. Schm. kl. qu. fol.

Prachtvoller früher Abdruck, auf getöntem Chinapapier, mit vollem Rand. Vom Künstler
handschriftlich bezeichnet ,,0. Greiner“. Sehr selten geworden.

rss Siehe die Abbildung auf Seite i.

Der Tanz. Ebenso, gr. qu. fol.

Dekoratives und begehrtes Hauptblatt in prachtvollem frühen Abdruck in Rot, auf getöntem
Chinapapier, mit vollem Rand. Vom Künstler eigenhändig bezeichnet „O. Greiner
Höchst selten so aclsön.

Klinger-Adresse. Zu beiden Seiten eines großen Marmorblocks Prometheus und Athena, den
Menschen erschaffend. Blatt I zu dem Zyklus „Vom Weibe'1. Ebenso, gr. fol.

Eins der schönsten Blätter des Künstlers in prachtvollem Sonderdruck in Grün, auf China-
papier, mit Rand. Handschriftlich bezeichnet,, O. Greiner, Sonderdruck". Höchst selten.

= Siehe die Abbildung auf Tafel XV,

Eva, Teufel und die Sünde. Ebenso. Schm. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck in Rot, auf Japanpapier, mit breitem Rand. Vom Künstler hand-
schriftlich bezeichnet ,,0. Greiner

Gedenkblatt für Alois Senefelder. Ebenso, kl. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck in zwei Tönen, auf Japanpapier, mit Vollem Rand. Vom Künstler
handschriftlich bezeichnet ,,0. Greiner“.

Ein nackter Jüngling betrachtet einen antiken Kopf. Brustbild. Verwendet zu dem Plakat
„Klassischer Skuipturenschatz“. Ebenso, gr. fol Gefaltet.

In zwei Tönen gedruckt. Vorzügliches wohlerhaltenes Exemplar.

Gäa. Allegorie auf die Fruchtbarkeit der Erde. Original-Grabstichelradierung. fol.

Vorzüglicher Abdruck, auf Japanpapier, mit Rand. Vom Künstler handschriftlich
bezeichnet ,tO. Gr. Roma 16. y. 1912“.

Siehe die Abbildung auf Tafel XV.

Kunst.Auktion XCV.
loading ...